Little Cats gewinnen Spirit Open '23

Little Cats, BraunschweigMit einer geschlossenen und fehlerfreien Teamleistung haben sich die jüngsten Cheerleader des
1. FFC Braunschweig überraschend bei den Spirit Open 2023 am 15. April in Salzgitter, den Titel in der Kategorie PeeWee Cheer Level 0 gesichert.

Mit einer nahezu fehlerfreien Routine, einem sogenannten "Hit Zero", was in der Endabrechnung der Bewertung zu keinem Punktabzug führt, bewies der jüngste Nachwuchs des 1. FFC Braunschweig in Sachen Cheerleading, dass sich intensives Training auszeichnet. Zwar rechnete man mit einer guten Platzierung, doch dass es dann zum Sieg reichte, war umso überraschender für alle und umso größer war die Freude im Team und bei allen mitgereisten Trainern, Eltern und Betreuern.

Jetzt heißt es für die Little Cats fleißig weiter zu trainieren, um diesen Erfolg auf der Harzer Cheeropen am 17.06.2023 zu wiederholen.

Schlüter - 01.05.2023

Little Cats, Braunschweig

Little Cats, Braunschweig (© Vanessa Herbst)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Cheerleadingmehr News Braunschweig FFCwww.newyorker-lions.defootball-aktuell-Ranking Deutschland
Cheerleading
Cheerleading
Deutschland
Deutschland
Erfolgreiche Offense
Swinging GateDie "Swinging-Gate"-Formation bricht mit allen bekannten Konventionen im Football und lässt den Quarterback in unseren Augen zunächst einmal nahezu ungeschützt zurück. Es gibt zahlreiche verschiedene Varianten dieser Formation. Allen gemein ist, dass die Mehrzahl der Offensive Linemen sich auf einer Seite des Spielfeldes formiert, weit entfernt vom Ball und dem Center. Die verbleibenden Spieler werden möglichst über die gesamte Breite des Spielfeldes verteilt, damit die Defense auch die gesamte Breite zu verteidigen hat. Dies dünnt die Defense an mehreren Stellen aus. Dadurch...alles lesen
Europa
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: