Vikings wollen den Titel

v.l.n.r.: #23 RB Lamar Carswell, #7 QB Nico Hrouda, #5 DB Marcus Lawrence (Vienna Vikings)Nach der letztjährigen Niederlage im Austrian Bowl gehen die Vienna Vikings mit sieben Neuzugängen und zwei US-Imports auf "Revenge Tour". Für Head Coach Ivan Zivko gibt es daher nur ein klares Ziel: Veni, vedi, vici! Besonders für das erste Spiel ist ein Sieg von großer Bedeutung, denn das wäre ausschlaggebend, um auch für die nächsten Spiele gewappnet zu sein, meint er. Gleichzeitig betont Zivko aber auch, wie wichtig die kleinen Schritte sind. Vor allem in der letzten Saison hätte man gesehen, dass es falsch wäre, immer nur das große Ziel vor Augen zu haben. Egal ob das erste oder letzte Spiel: Eines ist sicher, die Wikinger machen eine klare Ansage und gehen dieses Jahr auf Titeljagd.

Die diesjährige Besonderheit: Alle drei Quarterbacks können sich dieses Jahr zu hundert Prozent auf ihre designierte Position konzentrieren. Die drei Spielmacher sind Nico Hrouda, der Veteran, Michael Szabo, den Ivan Zivko als jungen Wilden beschreibt, und Julian Trubel, dem Arrivierten. Für Nico Hrouda gilt wie immer hundert prozentiges Engagement, wobei ihm dieses Jahr zusätzlich die Rolle als Heeressportler zugute kommt. "Für Nico ist es natürlich ein wichtiges zweites Jahr. Er hat letztes Jahr schon gezeigt, was in ihm steckt und dass er eine Offense führen kann." sagt Zivko über seinen Stamm-Quarterback.

Lamar Carswell als Running Back und Marcus Lawrence als Defensive Back sind die beiden Importspieler bei den AFC Vienna Vikings. "Wir haben relativ spät begonnen, überhaupt mit Imports zu reden, weil sich noch eine Mannschaft finden musste", sagt Zivko und ist jetzt hoch erfreut wie schnell sich die beiden US-Boys integriert haben.

Ein Blick auf das Team der Defense lohnt sich. Mit dabei sind mehr als 15 Neuzugänge aus den verschiedensten Vereinen. Linebacker Markus Bernas ist seit 2013 Teil des Herren-Nationalteams und war gleichzeitig für 20 Jahre bei den AFC Rangers Mödling. Dort war er für mehr als ein Jahrzehnt das Herz der Defense. "Er ist ein stiller Anführer der Linebacker Gruppe und wirklich eine große Verstärkung in der Defense, ein sehr guter Runstopper und eine beeindruckende Persönlichkeit auf dem Feld." erzählt ZIvko sichtlich beeindruckt.

Auf der Position der Defensive Line ist die größte Veränderung zu spüren, denn gleich vier neue Spieler stehen dieses Jahr zur Verfügung. Felix Macher, auch "Fex" genannt, hat schon in der vergangenen Saison den Namen der Vikings getragen. Er war Teil des ELF Teams und somit auch European League of Football Champion. Der Nationalspieler hat davor lange Jahre bei den AFC Rangers Mödling gespielt und wird heuer das AFL-Team mit seiner internationalen Erfahrungen unterstützen. "Er wird sicher eine der großen Stützen in diesem Jahr sein", sind sich die Coaches sicher.

Bernas und Macher sind nur zwei der vielen Neuzugänge, die beweisen, dass ihre Vereine gute Vorarbeit geleistet haben. Zivko ist dafür sehr dankbar und freut sich, dass insbesondere junge Spieler der Vienna Vikings von diesen Persönlichkeiten profitieren können. "Das ist das, was wir gebraucht haben", sagt Zivko euphorisch. Der Austrian Bowl oder das Halbfinale können eine einschüchternde Showbühne sein für den ein oder anderen Spieler. "Das muss man schon einmal erlebt haben", erklärt er.

Wittig - 01.04.2023

v.l.n.r.: #23 RB Lamar Carswell, #7 QB Nico Hrouda, #5 DB Marcus Lawrence (Vienna Vikings)

v.l.n.r.: #23 RB Lamar Carswell, #7 QB Nico Hrouda, #5 DB Marcus Lawrence (Vienna Vikings) (© VV/Gerhard Janoch)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News AFLfootball.atmehr News Vienna Vikingswww.viennavikings.comSpielplan/Tabellen AFLLeague Map AFLSpielplan/Tabellen Vienna VikingsOpponents Map Vienna Vikingsfootball-aktuell-Ranking Europa
Vienna Vikings

Spiele Vienna Vikings

16.03.

Vienna Vikings - Telfs Patriots

83

:

7

24.03.

Prague Black Panthers - Vienna Vikings

22

:

28

31.03.

Danube Dragons - Vienna Vikings

9

:

14

13.04.

Vienna Vikings - Salzburg Ducks

62

:

0

27.04.

Mödling Rangers - Vienna Vikings

17

:

61

04.05.

Vienna Vikings - Graz Giants

35

:

3

18.05.

Tirol Raiders - Vienna Vikings

25

:

42

26.05.

Vienna Vikings - Danube Dragons

21

:

17

08.06.

Graz Giants - Vienna Vikings

14

:

13

15.06.

Vienna Vikings - Mödling Rangers

63

:

7

Spielplan/Tabellen Vienna Vikings
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: