Auch Nadine Nurasyid wieder dabei

Nadine NurasyidDie europaweit einzige Cheftrainerin eines Bundesligateams wird bei der Herren Nationalmannschaft die Defensive Backs trainieren. Seit 2021 gehört Nadine Nurasyid zum Trainerteam der Nationalmannschaft, jetzt wird sich die Defense-Spezialisten um die Jungs von der Passverteidigung kümmern.

Erst im Alter von 27 Jahren begann Nurasyid mit American Football, davor hatte sie Ballett, Fußball und Kampfsport betrieben. In ihrer ersten Saison bei den Munich Cowboys Ladies wurde sie als Corner Back gleich zum "Rookie of the Year" gewählt. Seitdem "blutet sie schwarz gelb", wie sie in einem ihrer Interviews verraten hat und ist ihren Cowboys bis heute treu geblieben. 2015 nahm sie an den World Womens Football Games in Tampa Bay, Florida teil und belegte mit der Damen-Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft den 3. Platz. Bei den Cowboys wurde sie zum Defense MVP geehrt. 2016 und 2017 spielte Nurasyid auch in der Flag-Nationalmannschaft, da gewann sie 2017 bei der EM die Vizemeisterschaft. Zurück im Tackle Football kam sie mit den Cowboys Ladies 2018 bis ins Finale, den Ladies Bowl und wurde dort ebenfalls als MVP geehrt. Im Bundes- und Landesverband ist Nurasyid bereits seit 2016 aktiv, dort ist sie Mitglied im Lehrausschuss, Dozentin und gefragter Speaker bei den Conventions.

Noch während ihrer aktiven Karriere begann sie 2016 als LB-Coach bei den Straubing Spiders, 2018 war sie dort bereits Defensive Coordinator in der GFL 2. Nach einem Trainerlehrgang an der University of South Dakota wechselte sie 2019 als DB-Coach zu den Munich Cowboys in die GFL und übernahm dort auch die sportliche Leitung. Im Verlauf der Saison 2021 hatte sie dort den Posten des Defensive Coordinators übernommen und seit November 2021 ist sie als Head Coach und Defensive Coordinator bei den Cowboys verantwortlich.

Dieser Wechsel in die Head Coach Position eines GFL-Teams sorgte für ein gewaltiges Medienecho, Nurasyid war eine gefragte Interviewpartnerin für verschiedene Fernsehsender, überregionalen Tageszeitungen und Magazinen wie dem Stern. Auch sportlich setzte sie ein dickes Ausrufezeichen, die Cowboys wurden in der GFL-Saison 2022 zweiter in der Gruppe Süd und stellten die beste Defense der Liga. Mit solch einer Leistung wurde sie dann auch zum GFL "Coach of the Year" gewählt. Ihre Vorreiterrolle als Frau in solch einer traditionellen Männerrolle sieht Nurasyid ganz entspannt: "Irgendjemand muss es ja das erste Mal machen, damit es irgendwann normal wird". Wie gut, dass auch die Herren Nationalmannschaft solch eine erfolgreiche Frau wie Nadine Nurasyid in ihrer Staff dabei hat.

Schlüter - 22.03.2023

Nadine Nurasyid

Nadine Nurasyid (© Ed Cornejo)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Nationalteam Männerwww.afvd.defootball-aktuell-Ranking Deutschland
Nationalteam Männer
3. Liga

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Potsdam Royals

2

Dresden Monarchs

3

Braunschweig NY Lions

4

Schwäbisch Hall Unicorns

5

Saarland Hurricanes

6

Allgäu Comets

7

Berlin Adler

8

Berlin Rebels

9

Regensburg Phoenix

10

Kiel Baltic Hurricanes

Krefeld Ravens

Cologne Crocodiles

Wesseling Blackvenom

Bondorf Bulls

Kachtenhausen White Hawks

Bonn Gamecocks

Mönchengladbach Wolfp.

Konstanz Pirates

Berlin Thunderbirds

Münster Blackhawks

zum Ranking vom 14.04.2024
Europa
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: