Rush ist zurück

Cooper Rush orchestrierte die Dallas Offense hervorragendDie Dallas Cowboys holen ihren "Erfolgsquarterback" des Vorjahres zurück für den Backupposten hinter Dak Prescott: Eine hervorragende Siegesserie brachte Cooper Rush damals in aller Munde, jetzt wird er mit einem neuen Zwei-Jahres-Vertrag für sechs Millionen Dollar gehalten.

Möglicherweise hatte er sich nach den Erfolgen im Vorjahr mehr versprochen, aber offensichtlich gab es kein ansprechenderes Angebot auf dem freien Markt.

Zur Rückblende: Cooper Rush war nach seiner Zeit am College bei Central Michigan 2017 nicht gedrafted worden, aber die Cowboys griffen Mitte Mai dann als undrafted Free Agent zu. Damals konkurrierte er im Anschluss mit seinem späteren Offensive Coordinator Kellen Moore für den Backupposten hinter Dak Prescott.

Bis 2020 war er dann der nominelle Backup der Cowboys, bevor er von seinem Ex-Head-Coach Jason Garrett, nach seiner Entlassung in Dallas mittlerweile Offensive Coordinator der New York Giants, in den Big Apple gelotst wurde. Nach nicht einmal fünf Monaten wurde er dort jedoch entlassen und kehrte einen Monat später zurück zu den Cowboys in deren Practice Squad.

Bis zum Vorjahr lief er in zehn Spielen für die Cowboys auf und startete einmal 2021 – bei einem Sieg gegen die Minnesota Vikings. Dann schlug jedoch seine große Stunde, als sich Dak Prescott 2022 bei der Auftaktniederlage gegen die Tampa Bay Buccaneers am Daumen verletzt hatte.

Ein ähnliches Szenario war zwei Jahre vorher schiefgegangen, aber diesmal standen die Cowboys nach fünf Wochen ziemlich unerwartet auf Platz #2 der NFC East mit einer überraschenden 5-1 Bilanz. Vor der Saison wäre die Bilanz zu diesem Zeitpunkt möglicherweise als selbstverständlich erachtet worden, aber nach der Daumenverletzung Prescotts gaben die wenigsten Experten kaum noch etwas auf die Cowboys.



Bei den Siegen unterliefen ihm nicht allzu viele Fehler, was durchaus Fragen für den weiteren Fortgang aufwarf, da Prescott auch vor seiner Verletzung immer wieder unerklärliche Fehlwürfe hatte.

Cooper Rush wurde sogar der erste ungedraftete Quarterback in der NFL-Historie, der alle vier Starts gewinnen und dabei jeweils ein Passer Rating von mindestens 90 erreichen konnte.

Überhaupt gab es mit Kurt Warner, Kyle Allen, Dieter Brock, John Stofa und Mike Tomczak insgesamt erst fünf ungedraftete Quarterbacks vor ihm, die ihre ersten vier Starts allesamt gewinnen konnten.

Beim Sieg gegen Titelverteidiger Los Angeles Rams gewannen die Cowboys mit Rush ebenfalls noch, auch wenn sein Rating da bereits etwas niedriger war. Die erste Niederlage – dann auch mit gleich drei Interceptions – setzte es in Woche #6 gegen die Philadelphia Eagles, als man verdient mit 17:26 verlor. Anschließend kehrte Dak Prescott nach überstandener Verletzung zurück und half mit, dass die Cowboys am Ende mit 12-5 eine absolut vorzeigbare Bilanz hatten.

Jetzt wird man mit dem bekannten und bewährten Duo auch in die nächste Spielzeit gehen. Und mit etwas mehr gefühlter Sicherheit als noch vor Jahresfrist, denn Rush hat ausreichend bewiesen, dass er im Verletzungsfall von Prescott ein zuverlässiger Spielmacher sein kann.

Mit sechs Millionen Dollar für zwei Jahre ist er auch alles andere als überbezahlt, sondern eher in die Kategorie "günstig" einzusortieren. Die genauen Details – wie Garantien und Aufteilung – wurden bislang noch nicht endgültig bekanntgegeben. Angesichts des niedrigen Preises sollte das jedoch auch nicht die große Rolle spielen.

Quarterback #3 hinter Dak Prescott und Cooper Rush ist momentan Will Grier, der 2019 in der dritten Runde von den Carolina Panthers gedrafted worden war und seit September 2021 in der Practice Squad beziehungsweise zeitweise sogar im aktiven Roster in Dallas war.


Carsten Keller - 17.03.2023

Cooper Rush orchestrierte die Dallas Offense hervorragend

Cooper Rush orchestrierte die Dallas Offense hervorragend (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Dallas Cowboyswww.dallascowboys.comSpielplan/Tabellen Dallas CowboysOpponents Map Dallas Cowboys
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: