Coach mit NFL-Erfahrung

Paul Dunn coachte unter anderem bei den Houston TexansDie Munich Ravens vermelden eine hochkarätige Verpflichtung für ihren Trainerstab per Pressemeldung: Paul Dunn wird in der kommenden Saison die Offensive Line der bayerischen Franchise in der European League of Football coachen. Der Amerikaner bringt mehr als 30 Jahre Trainererfahrung mit nach München, acht davon in der NFL.

Dunn arbeitete zuletzt als Offensive Line Coach und Run Game Coordinator der Montreal Alouettes in der Canadian Football League (2018-2019). Zuvor war der mittlerweile 62-jährige acht Jahre in der NFL tätig. Er coachte die Offensive Line der Cleveland Browns (2015) und der Houston Texans (2014) und war zuvor als Offensive Line und Assistant Offensive Line Coach bei den Atlanta Falcons (2008-2013) beschäftigt. Seit 2016 arbeitete er zudem als Berater des NFL International Pathway Programs und der NFL Combine für die IMG Academy.

John Shoop, Head Coach der Munich Ravens, erklärte zu der Verpflichtung: "Ich freue mich sehr, dass Paul Dunn die Offensive Line der Munich Ravens trainiert. Coach Dunn hat einen einzigartigen Hintergrund, der ihn zu einer großartigen Ergänzung für unsere Franchise macht. Er hat die Offensive Line Units mehrerer NFL-Teams, der Alouettes in der CFL und vieler großer College-Programme geleitet. Das ist eine enorme Bereicherung! Coach Dunn hat zudem auch dank seiner jahrelangen Arbeit mit dem IPP-Programm der NFL Erfahrung im Trainieren internationaler Spieler, die das Bestmögliche aus sich herausholen wollen."

Paul Dunn ergänzte: "Ich habe in den letzten Jahren mit internationalen Spielern gearbeitet. Es war einer der Höhepunkte meiner Karriere. Nun freue ich mich auf das nächste Kapitel bei den Munich Ravens und hoffe, dass ich dabei helfen kann, dass sich Spieler in Deutschland entwickeln und ihre Ziele erreichen."

Vor seinen Stationen in der NFL coachte Dunn 25 Jahre College Football, 18 Jahre davon an FBS-Schulen. Er arbeitete für Pittsburgh (Offensive Line Coach 2005-2007, Graduate Assistant 1983), Kentucky (Offensive Line Coach und Run Game Coordinator 2003-2004), Kansas State (Offensive Line Coach und Run Game Coordinator 1998-2002), Vanderbilt (Offensive Line Coach 1996-1997), Cincinnati (Offensive Line Coach 1994-1995), Maine (Offensive Line Coach 1990-1993), Rutgers (Offensive Line Coach 1989), Edinboro (1986-1988) und Penn State (Graduate Assistant 1984-1985).

Bevor er seine Trainerkarriere startete, spielte Dunn von 1978 bis 1982 Offensive Guard an der University of Pittsburgh. Sein Team wurde damals vom legendären Quarterback Dan Marino angeführt. Für eine NFL-Karriere auf dem Feld reichte es anschließend zwar nicht, dafür jedoch für eine an der Seitenlinie.


Carsten Keller - 10.03.2023

Paul Dunn coachte unter anderem bei den Houston Texans

Paul Dunn coachte unter anderem bei den Houston Texans (© Houston Texans)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News ELFeuropeanleague.footballmehr News Munich Ravensmunichravens.comSpielplan/Tabellen ELFLeague Map ELFSpielplan/Tabellen Munich RavensOpponents Map Munich Ravensfootball-aktuell-Ranking Europafootball-aktuell-Ranking Deutschland
Munich Ravens

Spiele Munich Ravens

26.05.

Stuttgart Surge - Munich Ravens

16:25 Uhr

01.06.

Milano Seamen - Munich Ravens

18:00 Uhr

09.06.

Munich Ravens - Prague Lions

16:25 Uhr

15.06.

Raiders Tirol - Munich Ravens

17:00 Uhr

22.06.

Munich Ravens - Stuttgart Surge

19:00 Uhr

06.07.

Barcelona Dragons - Munich Ravens

18:00 Uhr

21.07.

Munich Ravens - Helvetic Mercenaries

13:00 Uhr

28.07.

Munich Ravens - Milano Seamen

13:00 Uhr

04.08.

Prague Lions - Munich Ravens

16:25 Uhr

11.08.

Munich Ravens - Barcelona Dragons

13:00 Uhr

17.08.

Helvetic Mercenaries - Munich Ravens

18:00 Uhr

25.08.

Munich Ravens - Raiders Tirol

16:25 Uhr

Spielplan/Tabellen Munich Ravens
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: