Vikings verlängern mit vier Offensive Linern

Clemens Walz ist nach der Verletzung zurückMit Benjamin Rab, David Rauter, Clemens Walz und Matthias Stockamp haben die Vienna Vikings gleich vier Offensive Lineman für die kommende Saison der European League of Football vorgestellt. Alle vier standen letztes Jahr bereits beim amtierenden Meister unter Vertrag, wenngleich nur zwei von ihnen tatsächlich auf dem Feld standen, schließlich hatten sich Stockamp und Walz just beim selben Teamtraining in der Saisonvorbereitung schwere Knieverletzungen zugezogen.

Walz, der einen Zwei-Jahres-Vertrag erhalten hat, freut sich auf seine Rückkehr: "Die letzte Saison wurde für mich durch eine Knieverletzung in der Preseason unterbrochen, und jetzt, da ich gesund bin, möchte ich meinen Teamkollegen helfen, um die Meisterschaft zu kämpfen. Daher war es eine Selbstverständlichkeit, mit den Vikings um zwei weitere Jahre zu verlängern. Unsere Ziele sind dieselben wie in der letzten Saison: Jede Woche einen Sieg einfahren und schließlich den Titel zu verteidigen. Meine persönlichen Erwartungen sind, allen zu zeigen, was ich auf dem Feld kann, gesund zu bleiben und mit meinen Brüdern um jeden Sieg zu kämpfen."

Der deutsche Importspieler Matthis Stockamp, der nach seiner Zeit bei den Bielefeld Bulldogs bereits Stationen in Frankreich, Finnland, Spanien und Dänemark in seinem Lebenslauf stehen hat, sieht sich selbst vor allem als Left Guard, kann aber auch als Tackle sowie auf beiden Seiten spielen.

David Rauter hatte 2022 allen Grund zum feiern. Der Archivwissenschaftler gewann zunächst mit den Vienna Dragons die Austrian Bowl, bevor er sich den Vikings anschloss und mit ihnen ELF-Meister wurde. Head Coach Chris Calaycay: "David Rauter ist einer der besten Offensive Tackles in Österreich. Punkt. Er kam letztes Jahr mitten in der Saison zu uns, nachdem er auf Vereinsebene die österreichische Meisterschaft gewonnen hatte. Ihn jetzt für eine ganze Saison zu haben, stärkt unsere Offensive Line immens."

Zudem haben die Vikings mit dem 1,90 meter großen Guard Benjamin Rab verlängert. Der Nationalspieler spielte zwischen 2002 bis 2019 für die AFC Rangers Mödling, anschließend lief er für die Vikings auf. Head Coach Chris Calaycay: "Benjamin ist ein alter Hase in unserem Team, und ich kann gar nicht sagen, wie toll es ist, dass er für einen weiteren Versuch, den Titel zu holen, zurück ist. Größe kann man einfach nicht lehren, und seine Erfahrung bringt so viel für diese Einheit."

Elias Hoffmann - 03.03.2023

Clemens Walz ist nach der Verletzung zurück

Clemens Walz ist nach der Verletzung zurück (© Miladinovic)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News ELFeuropeanleague.footballmehr News Vienna Vikingswww.viennavikings.comSpielplan/Tabellen ELFLeague Map ELFSpielplan/Tabellen Vienna VikingsOpponents Map Vienna Vikingsfootball-aktuell-Ranking Europa
Vienna Vikings

Spiele Vienna Vikings

25.05.

Fehervar Enthroners - Vienna Vikings

18

:

43

01.06.

Vienna Vikings - Raiders Tirol

27

:

6

09.06.

Panthers Wroclaw - Vienna Vikings

13

:

16

15.06.

Vienna Vikings - Berlin Thunder

25

:

20

23.06.

Prague Lions - Vienna Vikings

13:00 Uhr

29.06.

Vienna Vikings - Panthers Wroclaw

18:00 Uhr

06.07.

Raiders Tirol - Vienna Vikings

18:00 Uhr

13.07.

Vienna Vikings - Helvetic Mercenaries

18:00 Uhr

21.07.

Berlin Thunder - Vienna Vikings

13:00 Uhr

27.07.

Vienna Vikings - Prague Lions

18:00 Uhr

03.08.

Helvetic Mercenaries - Vienna Vikings

18:00 Uhr

17.08.

Vienna Vikings - Fehervar Enthroners

18:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Vienna Vikings
Hamburg Sea Devils
Prague Lions
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: