Typhoons nicht in der GFL Juniors

Die Düsseldorf Typhoons trotzten 2022 allen sportlichen Widrigkeiten, werden 2023 aber nicht an der GFL Juniors teilnehmen.Die Düsseldorf Typhoons haben entgegen bisheriger Planungen beschlossen, im Jahr 2023 nicht am Ligaspielbetrieb der GFL Juniors teilzunehmen. Die Typhoons sind ein Schulprojekt des Theodor-Fliedner-Gymnasiums (TFG) in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt und als solches mit ihrer Teilnahme an der höchsten deutschen U19-Spielklasse bisher eine lobenswerte Ausnahmeerscheinung, aber eben auch ein Sonderfall.

Der Rahmenspielplan der Juniorenbundesliga sieht in diesem Jahr ab April in einem Zeitraum von 78 Tagen das Absolvieren von zehn Vorrundenspielen vor. Letztes Jahr hatte es in der GFL Juniors West nur vier Teams und somit sechs Spiele für die Typhoons gegeben (die in der letzten Spielzeit sportlich arg zu kämpfen hatten, die Saison aber bis zum bitteren Ende durchstanden). Dieses Jahr sollten es nun sechs Teams sein, wobei die Typhoons hofften, der Spielbetrieb werde über die Sommerferien hinaus in den Herbst gestreckt und somit entzerrt. Da die Typhoons inzwischen davon ausgehen, dass es auch 2023 beim langjährigen Prinzip bleibt, die Saison der GFL Juniors in einem Stück und ihren Großteil vor den Sommerferien durchzuziehen, haben man nur schweren Herzens die Reißleine gezogen und nimmt eine Auszeit vom Erstliga-Jugend-Football.

Wie die Typhoons vorrechnen, ergibt sich für die GFL Juniors ein Zeitraum von im Schnitt 7,8 Tagen zwischen Meisterschaftsspielen bei zehn Spielen pro Team. In der Punktrunde der GFL werden es nach diesen Berechnungen durchschnittlich 9,4 Tage Pause zwischen zwei Spielen sein, in der GFL 2 10,6 Tage. Lediglich in der NFL absolvieren - als Profi hoch bezahlte - Spieler alle 7,1 Tage öfter ein Hauptrundenspiel. Die TFG Typhoons und ihre Schule betonen nun ihre Fürsorgepflicht gegenüber den Jugendlichen und Schülern zur Begründung für ihren Rückzug.

Hinzu kommt allerdings auch ein kurzes Schuljahr in Nordrhein-Westfalen mit einem Sommerferienbeginn bereits Ende Juni, woraus verschärfte Bedingungen für die diesjährigen Abiturprüfungen resultieren, sodass auch die Natur des Schulprojektes natürlich ihre Rolle spielte - die Schule beziehungsweise der Schulabschluss gehen dann eben doch auch für die Typhoons-Footballer in Zweifel vor...

Auerbach - 24.01.2023

Die Düsseldorf Typhoons trotzten 2022 allen sportlichen Widrigkeiten, werden 2023 aber nicht an der GFL Juniors teilnehmen.

Die Düsseldorf Typhoons trotzten 2022 allen sportlichen Widrigkeiten, werden 2023 aber nicht an der GFL Juniors teilnehmen. (© TFG Typhoons)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFL Juniorswww.gfl-juniors.demehr News Düsseldorf Typhoonswww.tfg-typhoons.deSpielplan/Tabellen GFL JuniorsLeague Map GFL JuniorsSpielplan/Tabellen Düsseldorf TyphoonsOpponents Map Düsseldorf Typhoonsfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Düsseldorf Typhoons

Spiele und Tabelle Düsseldorf Typhoons

27.04.

SG Essen/Mülheim - Düsseldorf Typhoons

0

:

47

05.05.

Cologne Falcons - Düsseldorf Typhoons

10

:

21

10.05.

Langenfeld Longhorns - Düsseldorf Typhoons

7

:

36

25.05.

SG Münster - Düsseldorf Typhoons

6

:

45

08.06.

Düsseldorf Typhoons - SG Essen/Mülheim

54

:

6

16.06.

Düsseldorf Typhoons - Cologne Falcons

36

:

8

Düsseldorf Typhoons

1.000

6

6

0

0

239

:

37

Cologne Falcons

.571

7

4

3

0

173

:

134

SG Essen/Mülheim

.429

7

3

4

0

94

:

166

Langenfeld Longhorns

.286

7

2

5

0

78

:

142

SG Münster

.286

7

2

5

0

76

:

181

22.06.

Düsseldorf Typhoons - Langenfeld Longhorns

15:00 Uhr

30.06.

Düsseldorf Typhoons - SG Münster

14:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Düsseldorf Typhoons
2. Liga Ost
2. Liga U19
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: