Frey und Watholowitsch verlängern beim Meister

Alex Watholowitsch bleibt mit Rudi Lee Frey den Vikings treuDas Vienna Vikings Franchise aus der European League of Football bastelt weiter an ihrem Kader für die Mission Titelverteidigung. Hierfür konnten die Wiener schon einige Spieler aus der letztjährigen Meistersaison halten und teils sogar für mehrere Saisons an sich binden. Heute gab das Team aus der österreichischen Hauptstadt die Verlängerung mit Tight End Rudolf-Fabian Lee Frey um ein sowie mit Linebacker Alexander Watholowitsch um zwei Jahre bekannt. Beides gelten sie als waschechte Wiener 'Local Heroes'.

Mit Alex Watholowitsch konnten die Vikings einen Schlüsselspieler der Defense mit einem Zwei-Jahres-Vertrag ausstatten. Der 24-jährige Informatik-Student wurde bei den Vikings ausgebildet und gehörte bereits in der Jugend zu Österreichs besten Footballern. So war er 2015 Teil der U19-Nationalmannschaft, die die Junioreneuropameisterschaft gewann. Zu seiner Titelsammlung zählen auch zwei österreichische Staatsmeistertitel mit den Vikings (2017, 2020). Watholowitsch, der Teil des Österreichischen Heeresportprogramms war, verbuchte in der 2022er regulären Saison 28 Tackles, ein Tackle For Loss, ein Fumble Recovery und ein Pass Break-Up in zehn Spielen.

"Mit den Vikings zu verlängern war eine einfache Entscheidung für mich. Ich habe noch die davor für eine talentiertere und dominanterer Defense gespielt. Ich bezweifle wirklich, dass es irgendeine andere Mannschaft in Europa gibt, die annähernd an unser Level Of Play und an unsere Teamchemie herankommt," kommentiert der Linebacker seine Vertragsunterschrift. "Wir haben 2022 keinen einzigen individuellen Liga Award bekommen, und das ist auch okay so. Stattdessen haben wir den Wichtigsten von allen Titeln als Team geholt, was sich fantastisch angefühlt hat. Wie jeder meiner Mitspieler will auch ich nur eine Sache: Winning the championship back-to-back."

Obwohl Watholowitsch erst 24 Jahre jung ist, bezeichnet ihn Head Coach Chris Calaycay voller Überzeugung als Vikings Veteran, trainiert er den Linebacker doch schon seit knapp 10 Jahren und weiß ganz genau, was er an seinem Spieler hat: "Alex ist ein Mann, auf den wir uns immer verlassen können, wenn es darum geht, wichtige Spiele für unsere Verteidigung zu machen. Ich bin glücklich, sagen zu können: Watho Loco ist zurück!"

Rudi Lee Frey fing in der letzten Saison 19 Bälle für 201 Yards und vollendete Two-Point-Conversions, ehe ihn eine Verletzung stoppte. Head Coach Chris Calaycay freut sich daher über seine Rückkehr: "Im letzten Jahr war er einer der unauffälligsten Spieler in unserer Offensive. Seine Saison wurde durch eine Verletzung unterbrochen, aber Rudi ist zurück und bereit, die wichtige Rolle des Tight End im Jahr 2023 zu übernehmen."

Der 23-jährige begann im Alter von 12 Jahren im Jugendprogramm der AFC Vienna Vikings mit dem Football. In seiner gesamten Nachwuchskarriere spielte er auf der Position des Quarterbacks. Die Transition zum Tight End kam erst vor wenigen Jahren im Herrenbereich. Mit 1,94 Metern Größe und 107 Kilogramm Körpergewicht bringt Frey Idealmaße für seine neue Position mit. Auch die Einstellung passt: "Aufgrund einer Verletzung endete meine 2022 Saison leider früher als gewünscht, aber darum will ich heuer umso mehr mit meinen Teammates im Finale um den Titel verteidigen. Wir wollen an der Spitze der Liga bleiben und abermals beweisen, dass wir das beste Team in Europa sind," gibt sich Frey kämpferisch.

Der aktuelle Kader der Vienna Vikings für die ELF-Saison 2023 umfasst folgende Athleten: QB Chris Helbig (USA), RB Karri Pajarinen (FIN), WR Weston Carr (USA), WR Jordan Bouah (ITA), WR/TE Florian Bierbaumer, TE Rudi Lee Frey, OT Aleksandar Milanovic, OT Lukas Holub, C Matthew Daltrey (SCO), DE Jamarcus Henderson (USA), DE Valentin Leutgeb, LB Thomas Schnurrer, LB Alex Watholowitsch, DB Exavier Edwards (USA), DB Leo Gerner, DB Niko Huszar, DB Sebastian Wimmer, DB Luis Horvath, DB Fabio Tartarotti, DB/P Benjamin Straight.

Elias Hoffmann - 22.01.2023

Alex Watholowitsch bleibt mit Rudi Lee Frey den Vikings treu

Alex Watholowitsch bleibt mit Rudi Lee Frey den Vikings treu (© VV/Andreas Bischof)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News ELFeuropeanleague.footballmehr News Vienna Vikingswww.viennavikings.comSpielplan/Tabellen ELFLeague Map ELFSpielplan/Tabellen Vienna VikingsOpponents Map Vienna Vikings
Vienna Vikings
Tirol Raiders
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: