Mehrfacher Champion für Ravens

Mit Braunschweig gewann DE Siegel #90 den German Bowl 2019, mit den Vikings 2022 die ELFDie Munich Ravens arbeiten weiter an ihrer Defense: Jetzt gaben sie die Verpflichtung von Pass Rusher Dominic Siegel per Pressemeldung bekannt. Der gebürtige Münchener spielte vergangene Saison in der European League of Football bei den Vienna Vikings und gewann mit diesen die Meisterschaft. Zuvor war er schon in der GFL tätig und ebenfalls einmal Champion.

Der Masterabsolvent in Economics und deutsche Nationalspieler freut sich auf seine Zeit bei den Munich Ravens: "Ich habe mich für die Munich Ravens entschieden, weil München meine Heimatstadt ist und ich gemeinsam mit meinen Freunden etwas Großes aufbauen möchte. Außerdem bin ich von Sean Shelton sportlich und menschlich überzeugt. Des Weiteren wurde mit John Shoop ein Head Coach verpflichtet, der weiß, wie man auf dem höchsten Level erfolgreich sein kann."

Auch Sean Shelton, Director Sports Operations, zeigt sich begeistert von der Verpflichtung Siegels: "Dominic bringt nicht nur eine Menge Talent und Erfahrung mit, er wird mit seiner Präsenz als Veteran bei einem neu gegründeten Team vorangehen. Mit Verpflichtungen wie der von Dominic entwickelt sich die Defensive Line zu einer unserer stärksten Positionsgruppen."

Der 27-jährige Defensive End überzeugte in seinen 6 Spielen für die Vikings mit 7 Tackles, 1,5 Sacks, einem Forced Fumble sowie einem Special Teams Touchdown, ehe ihn eine Knieverletzung zum vorzeitigen Saison-Aus zwang.

Vor seinem Aufenthalt bei den Vikings aus Wien spielte Siegel in München für die Munich Cowboys. Dort empfahl sich Siegel mit beeindruckenden Statistiken für größere Aufgaben: In zehn GFL-Spielen gelangen ihm 39 Tackles, 15 Tackles for Loss, 9 Sacks und 3 Fumble Recoveries, was ihm zum zweiten Mal einen Platz im GFL-All-Star Team und eine Berufung in den erweiterten Kader der Nationalmannschaft bescherte.

2018, bei Siegels erstem Aufenthalt bei den Cowboys, schaffte er es ebenfalls mit imposanten Statistiken in das GFL-All Star Team. In 15 Spielen dominierte er die Line mit 41 Tackles, 15 Tackles for Loss und 8 Sacks, woraufhin er zu den New Yorker Lions wechselte.


Mit den Braunschweigern, für die er 2019 auf 15 Tackles, 7 Tackles für Raumverlust, einen Sack und einen eroberten Fumble kam, gewann er den German Bowl.

Bei den Münchenern sind außer ihm bisher Johannes Zirngibl, Tizian Vogl und Bilal Mawuena als Defensive Ends bekanntgegeben worden. Aktuell besteht der Kader – zumindest, was die bereits veröffentlichten Zugänge angeht – bei 32 Spielern. Es ist also noch Platz für einige Verpflichtungen, die sicher in den nächsten Wochen noch erfolgen werden oder schon erledigt, aber noch nicht publiziert worden sind.


Carsten Keller - 20.01.2023

Mit Braunschweig gewann DE Siegel #90 den German Bowl 2019, mit den Vikings 2022 die ELF

Mit Braunschweig gewann DE Siegel #90 den German Bowl 2019, mit den Vikings 2022 die ELF (© Carsten Keller)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News ELFeuropeanleague.footballmehr News Munich Ravensmunichravens.commehr News Vienna Vikingswww.viennavikings.comSpielplan/Tabellen ELFLeague Map ELFSpielplan/Tabellen Munich RavensSpielplan/Tabellen Vienna VikingsOpponents Map Vienna Vikings
Vienna Vikings
Tirol Raiders
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: