Noch ein Südamerikaner für die Patriots

Victor Villaca GironDie Telfs Patriots verstärken ihr Defensive Backfield mit dem Brasilianischen Nationalteamspieler Victor Villaca Giron. Der 180cm große und 90 Kilo schwere Verteidiger spielte zuvor als Defensive Back, Linebacker und Returner bei den Flamengo Imperadores in der ersten brasilianischen Liga und soll nun dem AFL-Team in Österreich weiterhelfen.

Giron begann seine Karriere 2012 bei den Juventude Gladiators. 2021 wechselte er von den Flamengo Imperadores zu Cruzeiro und führte dort die Ligastatistik mit den meisten Tackles sowie Tackles for Los an. Zusätzlich wurde er zum Defensive MVP der Liga gekürt. 2022 kehrte er zu den Imperadores zurück. Er half dem Team beim Einzug in die Playoffs und war der einzige Spieler des Vereins der für das All-Star Team 2022 nominiert wurde. Er ist somit der zweite Verteidiger aus Südamerika der Dank des breiten Netzwerkes von Neo-Head-Coach Daniel Lewy seinen Weg nach Tirol findet. Wie Fabrizio Nanni ist auch Victor ein herausragender Athlet, ein akribischer Arbeiter und vor allem menschlich mehr als ein Gewinn.

"Victor ist ein weiterer Spieler, der eine Reihe von Positionen spielen kann und damit eine große Vielseitigkeit in das Team einbringt. Er wird von einer Reihe von Trainern, denen ich vertraue, sehr empfohlen, und ich freue mich darauf, dass er in dieser Saison für die Patriots spielt", berichtet Head Coach Daniel Levy. Und der Neuzugang Victor Giron meint: "Ich komme mit ein paar einfachen Zielen zu den Patriots. Nämlich dem Team zu helfen und ein Champion zu werden! Ich bin vorbereitet und freue mich sehr auf den Trainings- und Saisonstart, ich konzentriere mich voll und ganz auf meine Ziele und möchte das Beste für das Team aus mir herausholen, und am Ende werden wir hoffentlich als die Besten der Saison anerkannt."

Wittig - 09.01.2023

Victor Villaca Giron

Victor Villaca Giron (© TP/privat)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News AFLfootball.atmehr News Telfs Patriotswww.patriots.atSpielplan/Tabellen AFLLeague Map AFLSpielplan/Tabellen Telfs Patriots
Telfs Patriots
ELF
Deutschland
Die Divisionseinteilung der NFL
NFC-Divisionen per LosentscheidWas auch immer Al Davis ritt und warum er nun nach bereits 36 Stunden Poker unbedingt sofort, unverzüglich wissen musste, wie die NFC sortiert werden sollte, er hatte ja recht: Für die AFC lag eine geografische Gruppeneinteilung klar auf der Hand. Houston und Cincinnati gingen mit Cleveland und Pittsburgh in die AFC Central. AFC East und AFC West ergaben sich aus regionalen Kriterien wie bisher. Baltimore gehörte geografisch in den Osten und sollte wegen der Spielstärke sowieso nicht mit Cleveland in dieselbe Division. In der NFL und damit der neuen NFC war die Geografie in...alles lesen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: