Beavers profitieren von Oregons Fehlern

Oregons Head Coach Dan Lanning kassierte mit seinen Ducks bei Oregon State eine unnötige 34:38-Niederlage.Der 38:34-Erfolg von Oregon State gegen den favorisierten Lokalrivalen Oregon war die Partie des 13. Spieltages mit dem skurilsten Spielverlauf. Oregon, das im Falle eines Sieges ins Pac-12 Championship Game eingezogen und sogar noch ein "Long Shot" in Sachen Playoffs gewesen wäre, hatte das Spiel lange Zeit im Griff und sah nach einem Field Goal zum 31:10 knapp fünf Minuten vor Ende des dritten Viertels wie der sichere Sieger aus. Dann leisteten sich die Ducks eine Serie von Fehlern, die ein Kommentator als "sheer comedy of errors" bezeichnete, und die den Gegner wieder aufbauten. Am Ende erzielte Oregon State in der verbliebenen Spielzeit vier Touchdowns, während Oregon nur noch ein Field Goal gelang. Selbst Oregon States Head Coach Jonathan Smith wirkte, wenn man ihn an der Seitenlinie sah, ungläubig angesichts dessen, was sich vor seinen Augen abspielte. Man habe lange Zeit nicht die beste Leistung gebracht, aber am Ende einen Weg gefunden, zu gewinnen, sagte er später.

Den Beavers in die Hände spielten zwei Dinge: die schon die ganze Saison über gezeigten Schwächen in Oregons Special Teams, und ein taktischer Fehler von Oregons Head Coach Dan Lanning. Als Oregon State im Anschluss an Oregons Field Goal zum 31:10 mit Hilfe eines 43-Yard-Laufes von RB Damien Martinez im ersten Spielzug des folgenden Angriffs in nur vier Spielzügen zum 17:31 kam, ahnte vermutlich niemand, dass das Spiel noch kippen könnte, zumal Oregon darauf mit dem Field Goal zum 34:17 antwortete. Danach ging es dann aber Schlag auf Schlag. Nach einem 48-Yard-Kickoff-Return plus einer Face-Mask-Strafe (15 Yards) gegen Oregon brauchte Oregon State nur drei Spielzüge, um den Rückstand auf 24:34 zu verkürzen. Oregons nächster Angriff endete nach nur 56 Sekunden mit einem Punt-Spielzug, bei dem der Punter den Ball nicht zu fassen bekam. Oregon State kam so an Oregons 2-Yard-Linie in Ballbesitz und erzielte zwei Spielzüge später den Touchdown zum 31:34.

Danach kam es zum erwähnten Fehler des Head Coaches. Im sechsten Spielzug des folgenden Angriffs fehlte den Ducks im vierten Versuch an der eigenen 29-Yard-Linie ein Yard zum neuen First Down. Zu diesem Zeitpunkt führte Oregon noch und es waren noch neuneinhalb Minuten zu spielen. Statt zu punten, ließ Dan Lanning einen Lauf spielen, der von Oregon States starker Abwehr gestoppt wurde. Dieses Mal dauerte es vier Spielzüge bis zum nächsten Touchdown der Gastgeber zum 38:34. "Ich hielt es für besser, zu versuchen, den einen Yard im vierten Versuch zu holen, als wenn wir einen weiteren Punt gespielt hätten, der dann vielleicht wieder nicht erfolgreich gewesen wäre", erklärte Lanning seine Entscheidung später.

Dieser Gedanke ist nachvollziehbar, zumal im zweiten Viertel bereits ein Punt geblockt worden war. Falsch war die Entscheidung dennoch, weil sie zu riskant war. Schafft man den neuen First Down bei der Feldposition nicht, dann sind Punkte für den Gegner so gut wie sicher. Davon mal abgesehen, wäre ein Punt in diesem Fall allein schon deshalb die bessere Option gewesen, weil Lanning nach den turbulenten Minuten zuvor etwas Ruhe ins Spiel seiner taumelnden Mannschaft hätte bringen können (vorausgesetzt natürlich, der Punt wäre dieses Mal geglückt). Und Lanning hätte gewarnt sein müssen. Zwei Wochen zuvor hatte er im Heimspiel gegen Washington eineinhalb Minuten vor Spielende ebenfalls einen vierten Versuch ausspielen lassen, dieses Mal an der eigenen 34-Yard-Linie, war damals damit ebenfalls gescheitert, und hatte mit ansehen müssen, wie Washington vier Spielzüge danach das Field Goal zum 37:34-Sieg erzielte.

Hoch - 29.11.2022

Oregons Head Coach Dan Lanning kassierte mit seinen Ducks bei Oregon State eine unnötige 34:38-Niederlage.

Oregons Head Coach Dan Lanning kassierte mit seinen Ducks bei Oregon State eine unnötige 34:38-Niederlage. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Oregon Duckswww.goducks.commehr News Oregon State Beaverswww.osubeavers.comSpielplan/Tabellen Oregon DucksSpielplan/Tabellen Oregon State Beavers
Booking.com
Oregon Ducks
Deutschland
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: