49ers deklassieren die Cardinals in Mexico City

George Kitte fing zwei Touchdowns.Die San Francisco 49ers gewinnen ihr "Auswärts-Spiel" bei den Arizona Cardinals in Mexico City mit 38:10 vor circa 55.000 49ers-Fans. War das Spiel in der ersten Hälfte noch halbwegs ausgeglichen konnten die Cardinals in der zweiten Hälfte nicht mehr mitgehen. Zum dritten Mal in Folge ließ die Defense der 49ers in der zweiten Hälfte keine Punkte zu.

Nach einem Field-Goal ging Arizona sogar in Führung, doch die Offense der 49ers kam in ihrem dritten Drive in Schwung. Jimmy Garoppolo, der mit insgesamt vier Touchdown-Pässen seine eigene Karriere-Bestleistung einstellte, fand im dritten Versuch Wide Receiver Brandon Aiyuk für sieben Yards in der Endzone zum 7:3.

Nach einer Interception des gut spielenden Colt McCoy, der Passempfänger berührte den Ball und dieser wurde von Jimmy Ward abgefangen, kamen die 49ers in der Hälfte der Cardinals in Ballbesitz. Im wiederum dritten Versuch kam Garoppolo unter Druck. Tight End George Kitte wurde gut gedeckt, doch er konnte sich in der Mitte in den freien Raum absetzen. Garoppolo passte perfekt auf ihn und Kittle das die Defense-Spieler wie Statisten stehen und nach insgesamt 39 Yards war er in der Endzone.

Nun startete der beste Drive der Cardinals, McCoy konnte passte kurz auf Greg Dortch und dieser trug den Ball für insgesamt 47 Yards. James Connor tankte sich am Ende aus zwei Yards in die Endzone. Noch vor der Halbzeit erhöhte die 49ers noch auf 17:10, nachdem der Drive kurz vor der Red-Zone stoppte.

Zu Beginn der zweiten Hälfte überraschten die 49ers die Defense der Cardinals mit einem End-Around von Deebo Samuel. Mit tollen Blocks und einer Höchstgeschwindigkeit von knapp 20 Meilen in der Stunde trug er den Ball aus 39 Yards in die Endzone.

Arizonas Offense konnte nicht kontern, spielte in der zweiten Hälfte zweimal den Vierten Versuch erfolglos aus und Aiyuk und Kittle erzielten jeweils ihren zweiten Touchdown. Schon zehn Minuten vor Ende brachten beide Teams die ersten Ersatzspieler aufs Feld.

Kavalirek - 22.11.2022

George Kitte fing zwei Touchdowns.

George Kitte fing zwei Touchdowns. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtStatistik zum SpielFotoshow Arizona Cardinals - San Francisco 49ers (Getty Images)mehr News Arizona Cardinalswww.azcardinals.commehr News San Francisco 49erswww.sf49ers.comSpielplan/Tabellen Arizona CardinalsOpponents Map Arizona CardinalsSpielplan/Tabellen San Francisco 49ersOpponents Map San Francisco 49ersfootball-aktuell-Ranking NFL
San Francisco 49ers

Spiele und Tabelle San Francisco 49ers

11.09.

Chicago Bears - San Francisco 49ers

19

:

10

18.09.

San Francisco 49ers - Seattle Seahawks

27

:

7

26.09.

Denver Broncos - San Francisco 49ers

11

:

10

04.10.

San Francisco 49ers - Los Angeles Rams

24

:

9

09.10.

Carolina Panthers - San Francisco 49ers

15

:

37

16.10.

Atlanta Falcons - San Francisco 49ers

28

:

14

23.10.

San Francisco 49ers - Kansas City Chiefs

23

:

44

30.10.

Los Angeles Rams - San Francisco 49ers

14

:

31

14.11.

San Francisco 49ers - Los Angeles Chargers

22

:

16

22.11.

Arizona Cardinals - San Francisco 49ers

10

:

38

27.11.

San Francisco 49ers - New Orleans Saints

13

:

0

04.12.

San Francisco 49ers - Miami Dolphins

33

:

17

San Francisco 49ers

.667

12

8

4

0

282

:

190

Seattle Seahawks

.583

12

7

5

0

318

:

304

Arizona Cardinals

.333

12

4

8

0

264

:

321

Los Angeles Rams

.250

12

3

9

0

201

:

280

Spielplan/Tabellen San Francisco 49ers
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: