Brauns verlängert

Karlis BraunsNach der Verlängerung mit Quarterback Jakeb Sullivan gab Frankfurt Galaxy nun auch bekannt, den lettischen Defensive End Kārlis Gustavs Brauns gehalten zu haben. Der 28-jährige war in der letzten Saison nach der zweiten Spielwoche von Galaxy verpflichtet worden. Brauns war damals noch zu haben gewesen, da er im Rahmen der finalen Kaderzusammenstellung vor Saisonbeginn der Canadian Football League im Juni von den BC Lions entlassen worden war. Bei Galaxy verzeichnete er anschließend 47 Tackles, eine Interception und acht Sacks in zehn ELF-Spielen.

"Die Verpflichtung von Karlis Brauns hat uns letztes Jahr auf vielen Ebenen nach vorne gebracht. Für uns war klar, dass wir ihn als Eckpfeiler der Defense halten müssen. Wir sind sehr glücklich, dass er sich in Frankfurt wohlfühlt, dass er an unseren Galaxy Weg glaubt und wir ihn auch im nächsten Jahr bei uns dabei haben," freute sich Head Coach Thomas Kösling über die Verlängerung.

Auch Brauns zeigt sich zufrieden: "Ich freue mich ankündigen zu können, dass ich 2023 wieder für Frankfurt Galaxy spielen werde! Coach Kösling hat bewiesen, dass er Jahr für Jahr großartige Verteidigungen aufbauen kann, und ich habe das Privileg, 2023 von Anfang an dabei zu sein!"

Brauns begann erst im Alter von 21 Jahren bei den Riga Lions mit dem American Football. Es folgten Stationen bei den Belgrade Blue Dragons, Kotka Eagles, Cologne Crocodiles, Hildesheim Invaders, die Wieliczka Dragons und den Panthers Wrocław. Der 1,97 Meter große und 120 Kilos schwere Defensive End hätte zudem bereits zweimal für die Frankfurt Universe um Head Coach Thomas Kösling auflaufen sollen. So wurde Brauns 2018 verpflichtet, doch musste die Universe ihm aufgrund der Insolvenz der Betriebsgesellschaft wieder absagen. 2020 kam die GFL-Saison bekanntlich aufgrund der Covid-19-Pandemie nicht zustande.

Foot Bowl - 21.11.2022

Karlis Brauns

Karlis Brauns (© Miladinovic)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News ELFeuropeanleague.footballmehr News Frankfurt Galaxywww.frankfurt-galaxy.euSpielplan/Tabellen ELFLeague Map ELFSpielplan/Tabellen Frankfurt Galaxy
Frankfurt Galaxy
Stuttgart Surge
Hamburg Sea Devils
Die Superstars der NFL
Prime TimeFährt man den US-Highway 41, der seinen Ausgang im äußersten Norden von Michigan, in Copper Harbor am Lake Superior, nimmt, immer weiter gen Süden, lässt die NFL-Städte Chicago, Indianapolis, Atlanta und auch Tampa links liegen, nimmt dann langsam den Fuß vom Gas, so gelangt man nach über 2.800 Kilometern nach Fort Myers. Man kann gar nicht anders, denn der Highway führt direkt durch die Stadt im Südwesten des Bundesstaates Florida. Fort Myers ist nach deutschen Maßstäben eine mittelgroße Stadt, vergleichbar vielleicht mit Flensburg. Etwas mehr als 50.000 Einwohner hat die Gemeinde im...alles lesen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: