Constant von Hamburg nach Mailand

Jéan ConstantDer Receiving Yards Leader aus 2021er ELF-Saison, Jéan Constant, wurde von den Milano Seamen verpflichtet. Damit stellt die Verpflichtung des Wide Receivers bereits den elften ligainternen Wechsel dieser Offseason dar. Der 26-jährige stand zuletzt bei den Hamburg Sea Devils unter Vertrag.

"Meine Reise in der European League of Football war unvorstellbar großartig. Von der Eröffnungssaison 2021 bis zum Meisterschaftsspiel im letzten Jahr. Ich habe vor, meine Erfahrungen in die bereits bestehende Erfolgskultur der Mailänder einzubringen und ihnen dabei zu helfen, sich in den kommenden Jahren in der European League of Football zu etablieren. Mein Ziel ist es, auf die beste Art und Weise, die ich kann, einen Mehrwert zu schaffen, und das ist durch Führung und Spielgestaltung," so Jéan Constant.

Der gebürtige Haitianer kam im Alter von zwei Jahren in die Vereinigten Staaten, wo er in Florida aufwuchs. An der Village Academy High School war er sowohl im American Football als Defensive Back und Wide Receiver als auch in der Leichtathletik aktiv. 2015 begann er bei den Bryant University Bulldogs seine College-Karriere. Dort wurde er sowohl als Returner als auch als Receiver mehrfachausgezeichnet. Sein letztes College-Jahr verbrachte er an der Stony Brook Universität.

2021 trug er das Trikot der Barcelona Dragons und harmonierte dabei mit Quarterback Zach Edwards. Mit 1038 Receiving Yards führte er die Liga an. In der letzten Saison war er Teil der Hamburg Sea Devils und konnte dort als einziger Receiver konstant gute Statistiken erzielen. Er schloss die reguläre Saison mit 963 Receiving Yards für sieben Touchdowns ab.

Mit der Verpflichtung von Constant haben die Seamen ihre amerikanischen Spieler in der Offensive besetzt. Der letztjährige IFL-Führer bei den Receiving-Yards, Markell Castle, wird also nicht zu den Seamen zurückkehren.

Foot Bowl - 11.11.2022

Jéan Constant

Jéan Constant (© Miladinovic)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News ELFeuropeanleague.footballmehr News Milano Seamenwww.seamen.itSpielplan/Tabellen ELFLeague Map ELFSpielplan/Tabellen Milano SeamenOpponents Map Milano Seamen
Milano Seamen
IFL
Die Superstars der NFL
Prime TimeFährt man den US-Highway 41, der seinen Ausgang im äußersten Norden von Michigan, in Copper Harbor am Lake Superior, nimmt, immer weiter gen Süden, lässt die NFL-Städte Chicago, Indianapolis, Atlanta und auch Tampa links liegen, nimmt dann langsam den Fuß vom Gas, so gelangt man nach über 2.800 Kilometern nach Fort Myers. Man kann gar nicht anders, denn der Highway führt direkt durch die Stadt im Südwesten des Bundesstaates Florida. Fort Myers ist nach deutschen Maßstäben eine mittelgroße Stadt, vergleichbar vielleicht mit Flensburg. Etwas mehr als 50.000 Einwohner hat die Gemeinde im...alles lesen
ELF
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: