Dreimal Halbfinale für Graz

Die U18 der Graz Giants hat gute Chancen in das Finale einzuziehenAlle drei Nachwuchsmannschaften der Projekt Spielberg Graz Giants stehen dieses Wochenende im Halbfinale. Diesen Samstag, den 5.11.2022, wird die U14 auswärts gegen die Rangers Mödling und die U16 auswärts gegen die Raiders Tirol die Playoffs bestreiten. Die U18 trifft in den Playoffs am Sonntag, den 6.11.2022 auf das Team LA.

Die U14 trifft im Halbfinale erneut auf die Rangers Mödling. Auswärts gilt es das Spielergebnis von Grunddurchgang letztes Wochenende zu drehen. Die Graz Giants verloren mit 16:32 gegen die Altersgenossen der Rangers Mödling.

Die U16 trifft in den Playoffs auf die Raiders Tirol und muss eine lange Auswärtsfahrt nach Innsbruck auf sich nehmen. Um den Einzug ins Finale zu schafften gilt es noch einmal alles zu geben. Die letzte Begegnung der Mannschaften wurde mit 0:35 gewertet.

Die U18 hat sich mit dem zweiten Platz in der Tabelle das Heimrecht gesichert und trifft am Sonntag, den 6.11.2022 auf das Team LA (eine Spielgemeinschaft niederösterreichischer Teams). Das Spiel wird am Verbandplatz (Herrgottwiesgasse 134, 8020 Graz) stattfinden. Die bisherigen Aufeinandertreffen der Mannschaften resultieren immer in einem Sieg der Grazer. Mitte September siegte man 33:13 und im Oktober konnte man sogar einen 49:7 Sieg erzielen.

Wittig - 04.11.2022

Die U18 der Graz Giants hat gute Chancen in das Finale einzuziehen

Die U18 der Graz Giants hat gute Chancen in das Finale einzuziehen (© GG/Stefan Pirer)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Graz Giantsgrazgiants.atmehr News U14football.atmehr News U16football.atmehr News U18football.atSpielplan/Tabellen U14League Map U14Spielplan/Tabellen U16League Map U16Spielplan/Tabellen U18League Map U18Spielplan/Tabellen Graz GiantsSpielplan/Tabellen Graz GiantsSpielplan/Tabellen Graz Giants
Graz Giants
ELF
Frankreich
Das Passer Rating
Warum der Höchstwert "krumm"...Wer Logikrätsel in der Art "eines dieser Dinge gehört nicht zu den anderen drei" mag, dem wird auffallen, dass von den vier Faktoren des Passer Ratings im American Football - Raumgewinn, Vollständigkeitsrate, Touchdowns und Interceptions - einer einen deutlichen Unterschied zu den anderen aufweist: Nur bei den Interceptions sind niedrige Werte positiv zu bewerten. Dies hat zur Folge, dass es hier einen natürlichen "Höchstwert" gibt: Weniger als 0 Interceptions kann ein Quarterback nicht werfen. Bei den anderen drei Kennzahlen...alles lesen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: