Putzer coacht Warriors-Junioren

U19 Head Coach Peter Putzer (re.) und Sportchef Roman KuhnEine wichtige Lücke im Coaching Staff konnten die Winterthur Warriors schließen. Mit Peter Putzer verpflichten die Winterthurer einen sehr erfahrenen Head Coach für das Team der Junioren. Putzer wird ab sofort die Leitung der U19 übernehmen und die Mannschaft auf die kommende Saison vorbereiten.

Peter Putzer verfügt über die A-Lizenz des AFVD und damit über eine der anerkanntesten Ausbildungen in Europa. Er ist seit mittlerweile 17 Jahren als Trainer an der Seitenlinie, viele davon in der Schweiz. Unter anderem arbeitete er in Basel für die Mean Machine und die Gladiators, in Biel für die Jets und bei den Argovia Pirates war er zwei Jahre lang Defensive Coordinator.

Sportchef Roman Kuhn ist über die Verpflichtung von Putzer sehr erfreut: "Ich freue mich, dass wir mit Peter Putzer einen top ausgebildeten Trainer für unsere U19 verpflichten konnten. Er wird eine sehr wichtige Rolle in unserem Verein übernehmen."

Putzer ist 53 Jahre alt, in Deutschland geboren und aufgewachsen und aktuell im Hauptberuf als Quality Engineer bei einem KMU im Kanton St. Gallen tätig.


Wittig - 15.10.2022

U19 Head Coach Peter Putzer (re.) und Sportchef Roman Kuhn

U19 Head Coach Peter Putzer (re.) und Sportchef Roman Kuhn (© Winterthur Warriors)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Junioren Elitewww.safv.chmehr News Winterthur Warriorswww.warriors.chSpielplan/Tabellen Junioren EliteLeague Map Junioren EliteSpielplan/Tabellen Winterthur Warriors
Winterthur Warriors
Helvetic Guards
Guards verpflichten Division-I-Quarterback...Collin Hill im Dress der Colorado State RamsAlle bisher vorgestellten Stamm-Quarterbacks verfügten bereits über Erfahrungen in Europa. Nun stößt erstmals in dieser Offseason ein neues Gesicht dazu und die Erwartungen dürften hoch sein. Die Helvetic Guards um Head Coach Norm Chow haben ihren Quarterback gefunden und dabei keinen Geringeren als Collin M. Hill vorgestellt. Hill ist ein Absolvent der Colorado State...alles lesenNach nur einem Jahr zurück in die SchweizSchürmann schließt sich Guards anHype um die Helvetic Guards: Wie ein Startup...
ELF
Die Superstars der NFL
Prime TimeFährt man den US-Highway 41, der seinen Ausgang im äußersten Norden von Michigan, in Copper Harbor am Lake Superior, nimmt, immer weiter gen Süden, lässt die NFL-Städte Chicago, Indianapolis, Atlanta und auch Tampa links liegen, nimmt dann langsam den Fuß vom Gas, so gelangt man nach über 2.800 Kilometern nach Fort Myers. Man kann gar nicht anders, denn der Highway führt direkt durch die Stadt im Südwesten des Bundesstaates Florida. Fort Myers ist nach deutschen Maßstäben eine mittelgroße Stadt, vergleichbar vielleicht mit Flensburg. Etwas mehr als 50.000 Einwohner hat die Gemeinde im...alles lesen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: