Paul Chryst entlassen

Head Coach Paul Chryst (Wisconsin Badgers).Wisconsin hat sich von Paul Chryst getrennt, obwohl er in den letzten acht Jahren stets mehr gewonnene Spiele, als verlorene Spiele abgeliefert hat. Zum Verhängnis wurde ihm ein 2-3 Start in der noch neuen Saison und die größeren Erwartungshaltungen des Athletic Departments, die die jüngste 10:34 Heimniederlage gegen Illinois nicht akzeptieren wollten. Immerhin wird Chryst weich fallen. Da sein Vertrag erst im Januar um fünf Jahre verlängert wurde, kostet Wisconsin das Buy-Out rund 16 Millionen US-Dollar.

Zunächst wird Defensive Coordinator Jim Leonhard als Interims Coach Verantwortung tragen und die Badgers am kommenden Samstag gegen Northwestern anführen.



Schlüter - 03.10.2022

Head Coach Paul Chryst (Wisconsin Badgers).

Head Coach Paul Chryst (Wisconsin Badgers). (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Wisconsin Badgerswww.uwbadgers.comSpielplan/Tabellen Wisconsin Badgers
Booking.com
Wisconsin Badgers
Wisconsin Badgers
Big 12
ACC
Schwäbisch Hall Unicorns im Porträt
Erstmals international, erstmals HalbfinaleÜberraschend deutlich schlugen sich die Schwäbisch Hall Unicorns während ihres Premierenauftrittes im europäischen EFAF Cup 2005. Mit der Erwartung auf nur mäßige Siegchancen waren die Haller im Hagenbachstadion in das Vorrundenspiel gegen die Danube Dragons aus Klosterneuburg gegangen. Am Ende war die Freude groß darüber, dass man die österreichischen Gäste überraschend deutlich mit 58:28 besiegen und sich damit für das Halbfinale im EFAF Cup qualifizieren konnte. Dort stießen die Haller auf Marburg. Vor 890 Zuschauern im...alles lesen
SEC
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: