Neuer Besen ohne Wirkung

So viel Raum hatte Stuttgart selten gegen die VikingsWer gedacht hatte, dass der (wohl nicht ganz freiwillige) Rücktritt von Martin Hanselmann als Head Coach eine Befreiungsaktion des Teams auslöst, wurde mit Spiel #1 unter dem seit gut eineinhalb Wochen amtierenden Interims-Head-Coach George Streeter eines Besseren belehrt: Schon zum dritten Mal in dieser Saison blieb man ohne eigene Punkte und verlor deutlich mit 0:41 gegen die Vienna Vikings. Surge bleibt damit das einzig sieglose Team, die Vikings das einzig ungeschlagene.

Schon die erste Aktion des Spiels gab die Richtung vor, denn die Vikings konnten den Kickoff bis fast in die Stuttgarter Endzone tragen, hätte der zurückgeholte Kicker Jonata Loria nicht nach einem 90 Yard Return an der eigenen 8 Yard-Linie nicht das Tackle gesetzt. Zwei Plays und nach nicht einmal einer Minute Spielzeit trug Anton Wegan den Ball in die Endzone zum 0:6; die Two-Point Conversion war nicht erfolgreich.

Der erste Stuttgarter Drive lief gut an, jedoch ging das Field Goal aus 33 Yards rechts neben die Pfosten.

Die Vikings konnten im folgenden Drive durch einen Pass von QB Erdmann auf Kimi...

So viel Raum hatte Stuttgart selten gegen die Vikings

So viel Raum hatte Stuttgart selten gegen die Vikings (© Fiona Noever)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
German Bowl XLIII
Vienna Vikings
Tirol Raiders
Vereine Österreich
Erfolgreiche Offense
Swinging GateDie "Swinging-Gate"-Formation bricht mit allen bekannten Konventionen im Football und lässt den Quarterback in unseren Augen zunächst einmal nahezu ungeschützt zurück. Es gibt zahlreiche verschiedene Varianten dieser Formation. Allen gemein ist, dass die Mehrzahl der Offensive Linemen sich auf einer Seite des Spielfeldes formiert, weit entfernt vom Ball und dem Center. Die verbleibenden Spieler werden möglichst über die gesamte Breite des Spielfeldes verteilt, damit die Defense auch die gesamte Breite zu verteidigen hat. Dies dünnt die Defense an mehreren Stellen aus. Dadurch...alles lesen
ELF
Frankfurt Galaxy - WR # 86 Lorenz Regler,...Frankfurt Galaxy - WR # 86 Lorenz Regler,...Foto-Show ansehen: ELF
Frankfurt Galaxy vs. Vienna Vikings
Überblick: Foto-Shows
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: