Dominic Siegel fehlt Vikings verletzt

Dominic Siegel fällt für den Rest der Saison ausAm vergangenen Woche besiegten das Vienna Vikings Franchise in einem spannenden Spiel die Barcelona Dragons knapp mit 27:20. Es war der sechste Sieg im sechsten Spiel. Als einzig ungeschlagenes Team befinden sich die Hauptstädter nun in der Bye-Week und alles könnte so schön sein. Wenn da nicht diese Verletzungen wären. Am Donnerstag wurde bekannt, was viele bereits vermuteten. Der deutsche Defensive End Dominic Siegel fällt mit einer Knieverletzung bis zum Saisonende aus. Dem zweimaligen GFL All-Star musste im letzten Viertel gegen die Dragons vom Platz geholfen werden.

Darüber hinaus ist der Linebacker Samuel Taylor kein Teil der Vikings mehr. Der US-Amerikaner war lediglich für ein Spiel verpflichtet worden, um den angeschlagenen Blake Nelson zu ersetzen. Da dieser nun wieder aktiviert wurde, endete der Vertrag mit Taylor.

Für die Vikings geht es am Sonntag, dem 24. Juli in die zweite Saisonhälfte. Dann trifft man in der Generali-Arena auf den österreichischen Rivalen Raiders Tirol, die aktuell mit einer Bilanz von 4:2 den zweiten Platz in der Central Conference einnehmen.

Foot Bowl - 15.07.2022

Dominic Siegel fällt für den Rest der Saison aus

Dominic Siegel fällt für den Rest der Saison aus (© Miladinovic)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News ELFeuropeanleague.footballmehr News Vienna Vikingswww.viennavikings.comSpielplan/Tabellen ELFLeague Map ELFSpielplan/Tabellen Vienna VikingsOpponents Map Vienna Vikingsfootball-aktuell-Ranking Europa
German Bowl XLIII
Vienna Vikings
Tirol Raiders
Vereine Österreich
Frankfurt Galaxy - WR # 86 Lorenz Regler,...Frankfurt Galaxy - WR # 86 Lorenz Regler,...Foto-Show ansehen: ELF
Frankfurt Galaxy vs. Vienna Vikings
Überblick: Foto-Shows
Erfolgreiche Offense
Swinging GateDie "Swinging-Gate"-Formation bricht mit allen bekannten Konventionen im Football und lässt den Quarterback in unseren Augen zunächst einmal nahezu ungeschützt zurück. Es gibt zahlreiche verschiedene Varianten dieser Formation. Allen gemein ist, dass die Mehrzahl der Offensive Linemen sich auf einer Seite des Spielfeldes formiert, weit entfernt vom Ball und dem Center. Die verbleibenden Spieler werden möglichst über die gesamte Breite des Spielfeldes verteilt, damit die Defense auch die gesamte Breite zu verteidigen hat. Dies dünnt die Defense an mehreren Stellen aus. Dadurch...alles lesen
ELF
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: