Mit auslaufender Uhr gewonnen

#7 Lenard Lübeck (Hamburg Swans)Die Hamburg Swans trafen zum Rückspiel auf die Kiel Baltic Hurricanes II. Beim Hinspiel in Hamburg gelang den Bergedorfer Footballern ein denkbar knapper 7:0 Heimsieg. Das Spiel in Kiel versprach noch mehr Spannung und erst mit auslaufender Uhr gelang den Hamburg Swans der entscheidende Touchdown und Extra-Punkt zum 21:20 Auswärtssieg.

Das Topspiel startete suboptimal für die Hamburg Swans, die Offense schaffte es nicht, den Ball zu bewegen und die ansonsten so starke Defense musste sich zwei tiefen Pässen der Kieler geschlagen geben. Damit endete das erste Viertel mit einem 0:13 Rückstand für die Hamburg Swans . Der zu hohe Snap bei einem Extra-Punkt Versuch und die daraus resultierende Interception durch Matthias Kolland sollte aber am Ende des Tages von großer Bedeutung sein. Im zweiten Viertel stand dann erneut Safety Matthias Kolland im Mittelpunkt der Geschehnisse. Der Defensive Back fing einen Pass des Kieler Quarterbacks ab und trug den Ball in die Endzone der Hurricanes. Nachdem die Kieler erneut einen tiefen Pass zur 20:07 Führung anbrachten, sah es kurz vor der Halbzeit düster für die Swans aus. Denn nach einem Turnover standen die Kieler erneut vor der Endzone der Swans. Doch Cornerback Tahir Bozkurt setze sich bei einem Pass gegen den gegnerischen Receiver durch und trug den Ball bei auslaufender Uhr zum 20:14 in die Endzone der Kieler.

Während der zweiten Halbzeit gelang es der Swans Defense den Angriff der Hurricanes bei wenigen Yards zu halten. Und langsam kam auch die Offense der Bergedorfer in Bewegung. Nach einem vielversprechenden Drive, der weit in die Kieler Hälfte ging, gelang es aber einem Hurricanes Defender den Ball abzufangen und in Richtung der Swans Endzone zu tragen. Durch den unerlässlichen Einsatz von Offensive Lineman Pawel Kapica, der den Kieler Cornerback auf Höhe der Mittellinie gerade noch zu Boden brachte, bestand weiterhin Hoffnung für die Bergedorfer Footballer. Die Swans Defense stoppte den anschließenden Drive der Kieler, doch deren Punt landete auf der zwei Yardline der Swans. Mit noch 8:30 Minuten zu spielen und einem ganzen Feld vor sich standen die Chancen auf einen Auswärtssieg schlecht. Doch endlich gelang es der Swans Offense ihre Fähigkeiten umzusetzen. Eine Mischung aus Laufspiel und Kurzpassspiel sorgten dafür, dass die Swans sich Yard um Yard nach vorne kämpften. Nach einem großartigen Catch von David Kruppa standen die Swans endlich vor der Endzone der Hurricanes. Bei noch 5 Sekunden zu spielen, nahm Head Coach Daniel Kasper die letzte Auszeit der Swans, um den Swans eine letzte Chance auf den Sieg zu geben. Quarterback Freddy Mußler entschied sich im Huddle für einen Passspielzug. Der Pass von Mußler ging auf die rechte Seite der Endzone, wo Receiver Jannik Prehm seinen Gegenspieler stehen ließ und den Ball im Sprung sicherte. Mit großen Jubel rannten die Spieler der Swans auf das Feld, um den Ausgleich zu bejubeln. Die daraus resultierende 15 Yard Strafe erschwerte den Extra-Punkt für Kicker Jakob Stork. Dieser zeigte allerdings Nerven aus Stahl und versenkte den siegbringenden Kick aus 27 Yards mittig zwischen die Pfosten. Der anschließende Jubel aufseiten der Swans kannte keine Grenzen.

Mit dem Auswärtssieg sicherten sich die Swans die Tabellenführung in der Oberliga-Nord und gehen damit in eine kurze Sommerpause. Am 26.Juli startet das Vorbereitungstraining für den Rückrundenauftakt gegen die Hamburg Huskies II am 6. August auf dem Swans Field.

Schlüter - 04.07.2022

#7 Lenard Lübeck (Hamburg Swans)

#7 Lenard Lübeck (Hamburg Swans) (© Kirmse)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 4. Ligamehr News Hamburg Black Swanswww.hamburg-swans.demehr News Hamburg Swanswww.hamburg-swans.demehr News Kiel Baltic Hurricaneswww.hurricanes-kiel.demehr News Kiel Baltic Hurricanes IIwww.hurricanes-kiel.deSpielplan/Tabellen 4. LigaLeague Map 4. LigaSpielplan/Tabellen Hamburg Black SwansSpielplan/Tabellen Kiel Baltic Hurricanes II
Kiel Baltic Hurricanes II
4. Liga NRW
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: