Aus dem Allgäu nach Istanbul

Chad Walrond trug 2021 das Jersey der Allgäu CometsEine ganze Weile war es ruhig geworden um die türkische Franchise der European League Of Football. Jetzt verkündeten die Istanbul Rams einen Neuzugang aus dem Allgäu, der künftig seine Zelte weiter südlich aufschlagen wird: Defensive Back Chad Walrond wird bei ihrer Premierensaison in der türkischen Hauptstadt auflaufen.

Der 22jährige britische Nationalspieler wagte 2020 erstmals den Schritt auf das europäische Festland – eigentlich. Er hatte schon einen Vertrag für die GFL 2 in der Tasche, aber Corona verhinderte das geplante Engagement. Stattdessen unterschrieb er für die Spielzeit 2021 dann bei den Allgäu Comets, wo er in neun Spielen auflief und 24 Tackles erzielen konnte (17 Solo Tackles). Zudem eroberte er drei Fumbles, erzwang ein weiteres und blockte einen Kick. Er wurde neben seiner Stammposition als Passverteidiger auch als Kick Returner eingesetzt und konnte einen Touchdown erzielen.

Er erhielt im Sommer eine Einladung zur Vorauswahl der NFL für das Combine der NFL in Tottenham und durfte als einer von 44 Spielern vorspielen. Für einen Platz im International Pathway Program reichte es aber (noch) nicht. Er ist jetzt der mittlerweile elfte Spieler aus diesem Kreis, der einen Vertrag für kommende Spielzeit in der ELF unterschrieben hat. Vermutlich wird er auch noch nicht der letzte sein, denn einige sind hier noch ohne einen Vertrag für 2022.

Vor seinem Engagement auf dem europäischen Festland war Walrond, der erst seit wenigen Jahren überhaupt Football spielt, bei London Blitz aufgelaufen.



Carsten Keller - 20.01.2022

Chad Walrond trug 2021 das Jersey der Allgäu Comets

Chad Walrond trug 2021 das Jersey der Allgäu Comets (© Miladinovic)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News ELFeuropeanleague.footballmehr News GFLwww.gfl.infomehr News Allgäu Cometswww.allgaeu-comets.demehr News Koc Ramswww.istanbulrams.comSpielplan/Tabellen ELFLeague Map ELFSpielplan/Tabellen GFLLeague Map GFLSpielplan/Tabellen Allgäu CometsOpponents Map Allgäu Comets
Koc Rams
ELF
Die Superstars der NFL
Prime TimeFährt man den US-Highway 41, der seinen Ausgang im äußersten Norden von Michigan, in Copper Harbor am Lake Superior, nimmt, immer weiter gen Süden, lässt die NFL-Städte Chicago, Indianapolis, Atlanta und auch Tampa links liegen, nimmt dann langsam den Fuß vom Gas, so gelangt man nach über 2.800 Kilometern nach Fort Myers. Man kann gar nicht anders, denn der Highway führt direkt durch die Stadt im Südwesten des Bundesstaates Florida. Fort Myers ist nach deutschen Maßstäben eine mittelgroße Stadt, vergleichbar vielleicht mit Flensburg. Etwas mehr als 50.000 Einwohner hat die Gemeinde im...alles lesen
Tschechien
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: