Die Spieler der Woche #18

Daniel Carlson feierte den Sieg nach Verlängerung, der die Chargers nach Hause schickteDie NFL hat die Spieler der Woche für AFC und NFC des achtzehnten und gleichzeitig letzten Hauptrundenspieltag bekanntgegeben: In der AFC wurden Tennessee Titans Quarterback Ryan Tannehill sowie die Las Vegas Raiders Defensive End Maxx Crosby und Kicker Daniel Carlson ausgezeichnet; in der NFC bekamen Dallas Cowboys Quarterback Dak Prescott, Detroit Lions Safety Tracy Walker und San Francisco 49ers Kicker Robbie Gould die begehrte Auszeichnung.

Titans Quarterback Tannehill brachte beim mühsamen 28:25 Sieg gegen die Houston Texans, der den top Platz in der AFC sicherte, 23 von 32 Passversuchen für 287 Yards und vier Touchdowns ohne Interception an. Er wurde bereits zum dritten Mal als Spieler der Woche ausgezeichnet (2015: Woche #7 noch mit den Miami Dolphins; 2019: Woche 14)

Dass dann noch zwei Las Vegas Raiders gewählt wurden, überrascht nach deren knappem 35:32 Overtime-Sieg gegen die Los Angeles Chargers nicht unbedingt. Defensive End Crosby konnte sechs Tackles, davon drei für Raumverlust, zwei Sacks und drei abgewehrte Pässe verzeichnen. Er wurde bereits nach 2019 (Woche #11), 2020 (Woche #17 als Special Teamer) und 2021 (Woche #1) zum vierten Mal ausgezeichnet.

Sein Mitspieler Kicker Carlson sorgte dafür, dass ihm die Buchmacher gleich mehrfach Präsentkörbe schicken sollten: Sein game winning field-Goal ließ die dann für die Playoffs qualifizierten Pittsburgh Steelers genauso jubeln wie die Wettanbieter, die bei einem Unentschieden mehrere Millionen Dollar ärmer gewesen wären (die Kombination Sieg Jacksonville mit Unentschieden Las Vegas – Los Angeles Chargers hätte je nach Zeitpunkt der Wettabgabe das bis zu 700fache des Einsatzes ergeben... und ja: auch ich als Autor bin minimal verbittert). Stattdessen mussten sich die Chargers nach dem fünften Field Goal von Carlson (aus 24, 31, 40, 47 und 52 Yards plus zwei erfolgreiche Extrapunktversuche) in die Offseason verabschieden. Er wurde zum insgesamt sechsten Mal – und unglaublicherweise schon zum vierten Mal in dieser Saison – Spieler der Woche (2018: Woche #11; 2020: Woche #1; Woche 2021: Woche #2, #12, #17 und #18).

In der NFC wurde zum dritten Mal in dieser Saison Cowboys Quarterback Dak Prescott ausgezeichnet; er brachte beim deutlichen 51:26 gegen das B-Team der Philadelphia Eagles 21 von 27 Pässen für 295 Yards und fünf Touchdowns ohne Interception an. Es war das erste Fünf-Touchdown-Spiel seiner Karriere, mit dem er gleichzeitig den Franchiserekord von Tony Romo für eine Spielzeit bracht. Insgesamt ist es seine sechste Auszeichnung zum Spieler der Woche (2019: Woche #1 und #11; 2020: Woche #2; 2021: Woche #2, #16 und #18).

In der Defense wurde Detroit Lions Safety Tracy Walker für 13 Tackles (Karrierebestleistung) und eine Interception beim 37:30 Sieg gegen den Rivalen Green Bay Packers ausgezeichnet; bei ihm ist es überhaupt das erste Mal, dass er zum Spieler der Woche gewählt wurde.

Last but not least durfte San Francisco 49ers Kicker Robbie "Gouldstandard" Gould seinen insgesamt 10. Spieler der Woche-Titel feiern. Wichtiger war ihm sicher der 27:24 Sieg beim Divisionsduell gegen die Los Angeles Rams, zu dem er zwei Field Goals aus 42 und 24 Yards sowie drei Extrapunkte beisteuerte. Zudem musste er zu zwei Punts antreten und löste auch das souverän.

Seine bisherigen Auszeichnungen:

2005 (mit Chicago): Woche #9
2006 (mit Chicago): Woche #16
2015: (mit Chicago): Woche #4
2017 (mit San Francisco): Woche #13 und #15
2018 (mit San Francisco): Woche #2 und #15
2019 (mit San Francisco): Woche #16
2020 (mit San Francisco): Woche #12
2021 (mit San Francisco): Woche #18

Diesmal waren wieder alle Spieler der Woche mit ihren Teams siegreich, wie das in den überwiegenden Spieltagen der Fall war. Vor allem aber sind es Akteure, für die (und ihre Teams) es jeweils noch etwas ging.


Carsten Keller - 12.01.2022

Daniel Carlson feierte den Sieg nach Verlängerung, der die Chargers nach Hause schickte

Daniel Carlson feierte den Sieg nach Verlängerung, der die Chargers nach Hause schickte (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Dallas Cowboyswww.dallascowboys.commehr News Detroit Lionswww.detroitlions.commehr News Las Vegas Raiderswww.raiders.commehr News San Francisco 49erswww.sf49ers.commehr News Tennessee Titanswww.titansonline.comSpielplan/Tabellen Dallas CowboysOpponents Map Dallas CowboysSpielplan/Tabellen Detroit LionsOpponents Map Detroit LionsSpielplan/Tabellen Las Vegas RaidersOpponents Map Las Vegas RaidersSpielplan/Tabellen San Francisco 49ersOpponents Map San Francisco 49ersSpielplan/Tabellen Tennessee TitansOpponents Map Tennessee Titansfootball-aktuell-Ranking NFL
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: