Zwei deutsche Schiedsrichter nach Israel

Chris KämpfeNicht nur die beiden deutschen Flag Football Nationalteams fahren zur WM. Wenn die IFAF Flag Football World Championships vom 6. bis 8. Dezember in Jerusalem, Israel, ausgetragen werden, sind zwei weitere Deutsche im Einsatz: Chris Kämpfe und Marco Jurak werden als Schiedsrichter bei den Welttitelkämpfe zum Einsatz kommen.

Der 37-jährige Augsburger Kämpfe, der beim AFVD auch als Leistungssport-Beauftragter im Bereich Flag Football agiert, wurde von der IFAF direkt nominiert und hatte die Möglichkeit, einen zweiten Referee aus Deutschland zu benennen. Dabei fiel seine Wahl auf Marco Jurak. Der 45-jährige Düsseldorfer wurde bereits 2003 Schiedsrichter und pfeift seit 2014 auch im Bereich des Flag Footballs. "Ich bin Chris für die Möglichkeit dankbar und freue mich sehr auf die Spiele in Israel und Deutschland dadurch mit repräsentieren zu können." Kämpfe ergänzt: "Es ist immer etwas Besonderes, mit seinen Kollegen auf einem so hohen Niveau Football-Spiele zu pfeifen. Wir werden uns beide intensiv darauf vorbereiten."

Schlüter - 22.11.2021

Chris Kämpfe

Chris Kämpfe (© AFVD)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News WM Senior Flagwww.ifaf.infomehr News Senior Flagwww.flagfootball.deSpielplan/Tabellen WM Senior FlagLeague Map WM Senior FlagSpielplan/Tabellen Senior FlagLeague Map Senior Flagfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Senior Flag

Aktuelle Spiele und Tabelle Senior Flag

Kiel Baltic Hurricanes

6

:

2

.750

4

3

1

0

79

:

60

Hamb. Pioneers Snappers

4

:

4

.500

4

2

2

0

104

:

82

Assindia Fire Birds

2

:

6

.250

4

1

3

0

60

:

101

Dresden Monarchs

6

:

2

.750

4

3

1

0

122

:

62

Berlin Bears

6

:

2

.750

4

3

1

0

97

:

63

FFC Braunschweig

0

:

8

.000

4

0

4

0

34

:

128

Spielplan/Tabellen Senior Flag
GFL
Heute vor zehn Jahren
GFL 2
NFL
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: