Invaders feiern 35-Jähriges Bestehen

Das Team der St. Pölten Invaders feiert den 35. Geburtstag.Am 26. Oktober, also am Nationalfeiertag Österreichs, war es soweit: American Football und Cheerleading in der Landeshauptstadt feiern den 35. Geburtstag. Das Gründungsjahr 1986 ist nicht nur für die Generali Invaders von besonderer Bedeutung, sondern auch für St. Pölten, denn es wurde im selben Jahr zur niederösterreichischen Landeshauptstadt gekürt. Man sieht: Generali Invaders und St. Pölten, ein starkes Team seit der ersten Stunde.

"In diesen 35 Jahren wurde vieles erreicht. Zahlreiche nationale Titel im Herren Team, bei den Cheerleadern sowie im Nachwuchsbereich konnten gewonnen werden und lassen uns gerne an die erfolgreiche Vergangenheit zurückdenken. Diese Erfolge fügen sich zu dem Fundament zusammen, welches mich mit Vorfreude und Zuversicht auf die kommenden 35 Jahre blicken lässt", erzählt Michael Steiner, Obmann der Generali Invaders St. Pölten, sichtlich begeistert.

"Der Verein kann heute stolz auf rund 200 aktive Mitglieder, ein gut aufgestelltes Team sowohl im Football als auch im Cheerleading, einen großen Coaching Staff, eine erfolgreiche Vorstandsarbeit und ein starkes Netzwerk an Partnern sein. Für die kommende Saison konnten wir auch drei Importe aus Kanada rekrutieren, welche zum einen unseren Coaching Staff erweitern und zum anderen aktiv als Athleten dazu beitragen werden, gut in die kommende Saison zu starten", erläutert General Manager Thomas Ebner. Diese 35 Jahre mussten natürlich gebührend gefeiert werden.

Dafür luden die Generali Invaders am Nationalfeiertag auf das Invaders Field in der "St. Georgner Gruam". Der Einladung wurde zahlreich Folge geleistet und ein angemessenes Fest mit viel American Football und Cheerleading gefeiert. Mit der musikalischen Unterhaltung am Vormittag startete die Eisenbahner Blasmusik Kapelle St. Pölten. Für ausgelassenen Rockabilly Sound um die Mittagszeit zeigten sich die St. Pöltner Szene Urgesteine von The Ridin‘ Dudes verantwortlich, die in gewohnter Manier das Festzelt zuerst zum Tanzen und danach zum Kochen brachte. Kulinarisch abgerundet wurde die Veranstaltung mit den fast schon legendären Invaders Burgern. Auch zu einem Meet&Greet Event der Plattform St. Pölten wurde im Rahmen der 35-Jahr Feier eingeladen. Somit konnten sich auch St. Pöltner Wirtschaftstreibende von der guten Atmosphäre am Invaders Field anstecken und überzeugen lassen.

Wer selbst diese erleben möchte, hat dazu am 6.11. zum U16 Halbfinale gegen die Telfs Patriots aus Tirol die nächste Möglichkeit. Sollte dieses Spiel aus Sicht der Invaders positiv ausgehen, wird das Finale am 13.11. am Invaders Field stattfinden.

Ida Janke - 04.11.2021

Das Team der St. Pölten Invaders feiert den 35. Geburtstag.

Das Team der St. Pölten Invaders feiert den 35. Geburtstag. (© SPI/Constanze Hack )

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Division 1football.atmehr News St. Pölten Invaderswww.invaders.atSpielplan/Tabellen Division 1League Map Division 1Spielplan/Tabellen St. Pölten InvadersOpponents Map St. Pölten Invadersfootball-aktuell-Ranking Europa
St. Pölten Invaders

Spiele St. Pölten Invaders

06.04.

St. Pölten Invaders - Traun Steelsharks

27

:

14

20.04.

Styrian Bears - St. Pölten Invaders

45

:

12

27.04.

St. Pölten Invaders - Fehervar Enthroners

34

:

7

12.05.

Carinthian Lions - St. Pölten Invaders

14

:

22

19.05.

Vienna Red Tigers - St. Pölten Invaders

7

:

36

01.06.

St. Pölten Invaders - Amstetten Thunder

22

:

23

16.06.

St. Pölten Invaders - Vienna Knights

14:00 Uhr

30.06.

Styrian Reavers - St. Pölten Invaders

16:00 Uhr

Spielplan/Tabellen St. Pölten Invaders
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: