U16-Giganten wollen ersten Sieg

Die U16 der Graz Giants ist bereitAm kommenden Sonntag, 17.10.2021, trifft die U16 der Projekt Spielberg Graz Giants im ASKÖ Stadion Eggenberg in Graz auf die AFC Rangers Mödling. Um 13 Uhr startet das erste Heimspiel dieser Saison für die U16. Der Einlass ins Stadion beginnt um 12 Uhr und ist ausschließlich mit einem 3G-Nachweis möglich.Die U16 hat diese Woche das erste Mal die Chance sich als Gastgeber zu beweisen.

Nachdem das erste Spiel gegen die SsangYong Danube Dragons knapp verloren wurde und man sich auch gegen die Dacia Vienna Vikings geschlagen geben musste, ist das Team nun siegeshungrig. Die Mannschaft hat sich in den vergangenen zwei Wochen auf den Gegner aus Niederösterreich vorbereitet und fiebert auf das Match am Sonntag um 13 Uhr hin.

"Wir haben zwei Wochen hart trainiert und sind besser geworden. Wir freuen uns nun sehr auf die Gelegenheit, vor unserem Heimfan anzutreten", so Brandon Gorsuch, Head Coach der U16 der Projekt Spielberg Graz Giants.

Wittig - 12.10.2021

Die U16 der Graz Giants ist bereit

Die U16 der Graz Giants ist bereit (© GG/Stefan Pirer)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Graz Giantsgrazgiants.atmehr News Mödling Rangerswww.rangers.at mehr News U16football.atSpielplan/Tabellen U16League Map U16Spielplan/Tabellen Graz GiantsOpponents Map Graz GiantsSpielplan/Tabellen Mödling RangersOpponents Map Mödling Rangers
U16

Aktuelle Spiele und Tabelle U16

Tirol Raiders

.667

6

4

2

0

182

:

99

Danube Dragons

.667

6

4

2

0

187

:

103

Vienna Vikings

.667

6

4

2

0

155

:

117

Graz Giants

.000

6

0

6

0

18

:

223

Salzburg Ducks

1.000

4

4

0

0

198

:

26

Hohenems Blue Devils

.500

4

2

2

0

92

:

104

Telfs Patriots

.000

4

0

4

0

28

:

188

Carinthian Lions

1.000

4

4

0

0

144

:

62

Mödling Rangers

.500

4

2

2

0

122

:

97

Vienna Junior Tigers

.500

4

2

2

0

71

:

100

St. Pölten Invaders

.000

4

0

4

0

64

:

142

Spielplan/Tabellen U16
Graz Giants
Mödling Rangers
Vienna Vikings
Von AFL bis NFL Europe
Keine Milliarde von der NFLAm 17. Oktober 1985 reichte die USFL, erneut angeführt von Donald Trump, eine Klage gegen die NFL ein, der vorgeworfen wurde, gegen das Kartellrecht verstoßen und ihre Monopolstellung ausgenutzt zu haben, um die USFL zu ruinieren. Die USFL behauptete, dass die NFL die TV-Sender gedrängt hätte, der USFL im Herbst keine Plattform zu bieten. Auf über eine Milliarde Dollar beliefen sich die Forderungen der USFL, die damit die NFL im Erfolgsfall in die Knie hätte zwingen können. Der monatelange Rechtsstreit sowie die Ungewissheit über die Zukunft der USFL bewegte immer mehr Spieler dazu, in die...alles lesen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: