Spiel und Quarterback verloren

Der Offensivrookie des Jahres Justin Herbert spielte erneut stark Das Washington Football Team hat gegen die Los Angeles Chargers den Saisonauftakt mit 16:20 verloren und dabei nach einer Verletzung von Ryan Fitzpatrick den Backup Taylor Heinicke für einen großen Teil der Partie einsetzen.

Die Chargers starteten im Angriff und erstaunten: Gegen die im Vorjahr starke Defense Washingtons marschierten die Gäste mit Pässen auf Wide Receiver Mike Williams und Co über das Feld. Der rechtzeitig fit gewordene Running Back Austin Ekeler war denn auch der Spieler, der den ersten Touchdown des Sonntags mit einem Lauf aus drei Yards zum 0:7 erzielte.

Anschließend übernahmen aber erst einmal die Defenses und erzwangen schnelle Three & Outs auf beiden Seiten.

Washingtons Running Back Antonio Gibson sorgte dann für das nächste Highlight: Ein Lauf auf der linken Seite, bei dem auch Quarterback Fitzpatrick mit blockte, brachte gleich 27 Yards. An der Red Zone strandete die Offense jedoch und mehr als ein Field Goal von Kicker Hopkins aus 30 Yards blieb letztendlich nicht übrig.

Der Druck Washingtons auf Los Angeles Quarterback Justin Herbert war groß, aber der junge Passer der Chargers wusste sich zumeist zu befreien. Kicker Vizcaino erhöhte schließlich aus 33 Yards nur auf 6:10, nachdem Keenan Allen im dritten Versuch zuvor komplett freistehend einen fangbaren Pass durch die Finger hatte gleiten lassen.

Bei Washington musste Mitte des zweiten Viertels Ryan Fitzpatrick nach einem harten Hit von Outside Linebacker Uchenna Nwosu mit einer Hüftverletzung vom Feld. Stattdessen kam Taylor Heinicke in die Partie, der sich erst einmal schwer tat.

Die Chargers mit den besseren Chancen, aber mehr als ein weiteres Field Goal von Vizcaino, diesmal aus 27 Yards, zum 6:13, kam vor der Pause für sie nicht mehr heraus. Das konterte prompt Washington mit einem eigenen Field Goal von Hopkins aus 48 Yards zum 9:13 Pausenstand.

Für Aufregung sorgte im Stadion der Bruch eines Rohres mit Abwasser aus den Toiletten – es passte zum Spielverlauf für das Heimteam in der ersten Hälfte.

Die Pausenansprache von Head Coach Ron Rivera hatte offenbar gewirkt, denn die Football Teamer marschierten über das Feld, gekrönt von einem Touchdown-Pass Heinickes auf Tight End (und zwischenzeitlich zum Backup Quarterback beförderten) Logan Thomas in der Mitte der Endzone. 16:13.

Justin Herbert setzte seinen guten Tag fort, aber an der Endzone Washingtons wurde er bei einem Pass am Arm getroffen und fumbelte den Ball, der in der Endzone ins Seitenaus rollte. Die wohl dümmste Regel im Football sorgte dafür, dass dieser "Touchback" zu einem Wechsel des Ballbesitzes wurde und Washington Ballbesitz an der 20 Yard-Linie bekam.

Zu Beginn des letzten Viertels fing Keenan Allen einen Pass an der Seitenlinie und drehte sich aus der Deckung. Allerdings verlor er dabei den Ball, hatte aber Glück, dass er ihn schnell selbst wieder sichern konnte. Weniger Glück hatte im nächsten Spielzug Herbert, als sein Pass auf Anderson an der Washington 4 Yard-Linie von Neuzugang Cornerback William Jackson III abgefangen wurde.

Allerdings verlor Running Back Antonio Gibson den Ball bei einem Tackle von Inside Linebacker Kyzir White sofort beim nächsten Snap vor seiner eigenen Endzone. Ein Touchdown-Pass auf Mike Williams war die direkte Folge im dritten Versuch zum 16:20.

Washington bekam offensiv kaum mehr etwas zustande – ganz im Gegensatz zu den Chargers, die vor allem mit Pässen von Herbert die Ketten bewegten. Am Ende konnten die Chargers ihre Victory Formation knapp zwei Minuten vor Schluss aufs Feld schicken.

In Woche 2 spielt Washington bereits am Donnerstag gegen die New York Giants, die Los Angeles Chargers dann am Sonntag um 22:25 Uhr zu Hause gegen die Dallas Cowboys.

Carsten Keller - 12.09.2021

Der Offensivrookie des Jahres Justin Herbert spielte erneut stark

Der Offensivrookie des Jahres Justin Herbert spielte erneut stark (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Los Angeles Chargerswww.chargers.commehr News Washingtonwww.redskins.comSpielplan/Tabellen Los Angeles ChargersOpponents Map Los Angeles ChargersSpielplan/Tabellen WashingtonOpponents Map Washingtonfootball-aktuell-Ranking NFL
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: