Showdown in Innsbruck

Solche großen Lücken werden die Wiener den Tirolern wohl eher selten bieten. Der Austrian Bowl ist zurück in Tirol. Nach dem Drama um die Absage für die seit Monaten feststehende Spielstätte in St. Pölten findet das Endspiel um die Krone im österreichischen Football nun zum zweiten Mal nach 2010 in Innsbruck statt. Am Samstag, den 31. Juli treffen die Swarco Raiders Tirol auf die Dacia Vikings Vienna. Spielbeginn ist um 19 Uhr im Tivoli Stadion Tirol. Das Spiel wird zudem live auf ORF Sport+ (18:50 Uhr) und auf raidersTV (18:35 Uhr) übertragen.

Alle Spiele, die auf frei zugänglichen Kanälen live übertragen werden, sind hier zu finden. Dort kann ab Spielbeginn auch jeder Zuschauer "sein" Spiel selber live scoren. Egal, ob 5. Liga, Jugend oder Finale.

Das Austrian-Bowl-Endspiel lautet nun schon zum vierten Mal in Folge Swarco Raiders Tirol gegen Dacia Vikings Vienna. Es ist zudem das neunte Duell im Finale der AFL der beiden Rivalen in den vergangenen zehn Austrian Bowls.

Kevin Herron, Head Coach der Swarco Raiders Tirol: "Wir sind froh, dass so kurzfristig noch eine Spielstätte fürs Finale gefunden werden konnte. Dass der Austrian Bowl nun in Tirol stattfindet, ist natürlich etwas ganz Besonderes. Es ist für unser Team das Spiel des Jahres. Jetzt gilt es, noch einmal alles zu geben und sich den Titel zu holen."

Chris Calaycay, Head Coach Dacia Vikings: "Wir haben heuer schon drei Mal gegen die Raiders gespielt. Wir kennen einander sehr gut und ich erwarte ein tolles Spiel mit sehr guter Stimmung. Das Stadion ist perfekt, es ist laut und die Fans sind nahe am Geschehen. In einem Endspiel ist alles möglich. Die Regular Season liegt hinter uns, jetzt geht es ums Championship."

Bereits zum vierten Mal treffen die Tiroler und die Wiener in dieser Saison aufeinander. Das erste Duell (am 2. Spieltag) entschieden die Vikings daheim in Overtime für sich (31:24). Anschließend gab es erst den Sieg der Swarco Raiders im CEFL-Halbfinale (20:13) und danach in einem weiteren Krimi im AFL-Rückspiel in Innsbruck (27:24).

Im Halbfinale setzten sich die Tiroler mit 31:20 gegen die SsangYong Danube Dragons durch. Die Vikings siegten knapp mit 21:18 gegen die Projekt Spielberg Graz Giants.

Wittig - 30.07.2021

Solche großen Lücken werden die Wiener den Tirolern wohl eher selten bieten.

Solche großen Lücken werden die Wiener den Tirolern wohl eher selten bieten. (© TR/Flo Mitteregger)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News AFLfootball.atmehr News Tirol Raiderswww.raiders.atmehr News Vienna Vikingswww.viennavikings.comSpielplan/Tabellen AFLLeague Map AFLSpielplan/Tabellen Tirol RaidersSpielplan/Tabellen Vienna Vikings
German Bowl XLII
AFL

Aktuelle Spiele und Tabelle AFL

Vienna Vikings

.875

8

7

1

0

295

:

147

Tirol Raiders

.625

8

5

3

0

201

:

155

Danube Dragons

.625

8

5

3

0

179

:

162

Graz Giants

.500

8

4

4

0

233

:

206

Prague Black Panthers

.375

8

3

5

0

121

:

201

Mödling Rangers

.000

8

0

8

0

85

:

243

Spielplan/Tabellen AFL
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: