Große Probleme in der Schweiz

Muss man in der Schweiz auch 2021 auf eine reguläre Saison verzichten?Nach aktuellem Stand der Dinge ist die Saison in der Schweiz stark gefährdet, obwohl man bereits einmal die Termine nach hinten verschoben hat, um der aktuellen Pandemie-Lage Rechnung zu tragen. Wie in der nachfolgenden Mitteilung des Schweizerischer American Football Verband (SAFV) zu lesen, könnte ein Trainings- und Spielbetrieb nun an der zu Kadergröße im American Football scheitern.

Die Mitteilung des SAFV im Detail:

Die Kommunikation vom 12. Mai 2021 zum Öffnungsschritt IV sieht verschiedene Lockerungen im Bereich des Amateursports vor. Zukünftig sollen Wettkampfspiele von Mannschaftssportarten in nationalen und regionalen Ligen bis zu 50 Teilnehmer*innen ausgetragen werden können. American Football kann als einzige Mannschaftssportart von den geplanten Lockerungen nicht profitieren und wird ungerechtfertigt diskriminiert.

Diese Möglichkeit soll den Spieler*innen nun das zweite Jahr in Folge verwehrt bleiben. Dies lediglich, weil die geplanten Lockerungsmassnahmen eine Obergrenze von 50 Teilnehmer*innen vorsehen. Die geplanten Lockerungsmassnahmen ermöglichen es sämtlichen Sportarten ihren Liga- und Meisterschaftsbetrieb aufzunehmen. Nur im American Football wird dies nicht möglich sein, da aufgrund der Teamgrössen diese Obergrenze gesprengt wird. Der American Football wird in dieser Weise klar benachteiligt. Gründe für eine solche Benachteiligung sind nicht ersichtlich. Handelt es sich hier um eine bewusste Diskriminierung des American Footballs oder ist sich die Schweizer Regierung schlicht und einfach nicht bewusst, dass in der Schweiz American Football gespielt wird?

Obergrenze streichen oder auf 100 erhöhen!

Unabhängig der Antwort auf diese Frage fordert der Schweizerische American Football Verband und die dahinterstehenden Mitgliedsvereine, dass die geplante Obergrenze von 50 Teilnehmer*innen an Wettkampfspielen im Amateursport gänzlich gestrichen oder aber auf 100 Teilnehmer*innen erhöht wird. Alles andere wäre eine Diskriminierung unserer Sportart und mit den Werten der Schweiz nicht vereinbar.

Claudio Spescha
Präsident
Schweizerischer American Football Verband (SAFV)
8000 Zürich

Wittig - 17.05.2021

Muss man in der Schweiz auch 2021 auf eine reguläre Saison verzichten?

Muss man in der Schweiz auch 2021 auf eine reguläre Saison verzichten? (© WW/Michelle Brügger)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Schweizwww.safv.chSpielplan/Tabellen SchweizLeague Map SchweizClub Map Schweiz
Schweiz

Aktuelle Spiele Schweiz

31.07.

Solothurn Ducks - Neuchatel Knights

0

:

34

31.07.

Glarus Orks - Emmen Dragons

abgesagt

08.08.

Zofingen Cheetahs - Schaffhausen Sharks

14:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Schweiz
Nachwuchs
Nationalliga B
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: