Eine Überraschung für die Cowboys

Micah Parsons stößt zu Jaylon Smith und Leighton Vander EschDie Dallas Cowboys haben mit ihrem ersten Pick im NFL Draft 2021 überraschend Middle Linebacker Micah Parsons gewählt; der Draft entwickelte sich aus Cowboys-Sicht voll aus der Spur, als zunächst Cornerback Jaycee Horn an #8 zu den Carolina Panthers ging und dann mit Patrick Surtain der Mann, den quasi jeder Experte bei Americas Team gesehen hatte, überraschend an #9 von den Denver Broncos gezogen wurde.

Dann geschah das fast Undenkbare: Die Cowboys gaben ihren Pick an #10 ab an den Erzrivalen Philadelphia Eagles und kassierten einen Drittrundenpick, um auf #12 zurück zu rutschen. Die Eagles holten sich Wide Receiver De’Vonta Smith, Chicago tradete sich auf Pick #11 für Quarterback Justin Fields und dann schossen die Spekulationen ins Kraut, wen sich die Cowboys sichern würden.

Es wurde Micah Parsons von den Penn State Nittany Lions, der von vielen als bester Linebacker der Draftklasse angesehen worden war. Zwar haben die Cowboys bereits mit Jaylon Smith und Leighton Vander Esch ein junges Duo, das jedoch vor allem aufgrund Verletzungen von Vander Esch und den Rücktritt von Veteran Sean Lee durchaus noch einen starken Mann vertragen kann. Allerdings war Linebacker sicher nicht die größte Baustelle in Dallas (sondern die Passverteidigung).

Parsons zeigte bei Penn State zwei extrem starke Spielzeiten, bevor er die letzte Saison aussetzte. Als Sophmore hatte er 109 Tackles, 14 für Raumverlust, fünf Sacks und vier erzwungene Fumbles.

Er hat die prototypischen Maße für einen Linebacker und die begehrte Fähigkeit den Raum von Sideline zu Sideline abzudecken. Unter dem neuen Defensive Coordinator Dan Quinn sollte er das vorhandene Duo sehr gut ergänzen können.






Carsten Keller - 30.04.2021

Micah Parsons stößt zu Jaylon Smith und Leighton Vander Esch

Micah Parsons stößt zu Jaylon Smith und Leighton Vander Esch (© Penn State)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Penn State Nittany Lions www.gopsusports.commehr News Dallas Cowboyswww.dallascowboys.comSpielplan/Tabellen Penn State Nittany Lions Spielplan/Tabellen Dallas CowboysOpponents Map Dallas Cowboys
Booking.com
Penn State Nittany Lions
NFL
Deutschland
Ist Football kompliziert?
Der Punt und andere KicksDas letzte Mittel der Wahl, wenn gar nichts anderes im vierten Versuch übrig bleibt, ist der Punt: Der Punter nimmt allein etwa 15 Yards hinter der Anspiellinie Aufstellung und bekommt dort per langem Snap dem Ball. Aus der Hand und mit weit schwingendem Schussbein tritt er ihn hoch über die blockenden Linienspieler hinweg. Schafft es ein Gegner, den Ball zu blocken, ist der Ball frei wie ein Fumble. Und da dies eigentlich nur auf der Seite des puntenden Teams geschehen kann, nutzt diesem die Rückeroberung des Balles meist gar nichts, denn der Ballbesitz wechselt ja, wenn im...alles lesen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: