Flag-Start in Österreich

Saisonstart in der Flag Liga Austria ist am 25. April in Schwechat. Flag Liga Ladies und Flag Liga Juniors starten am 8. beziehungsweise 15. Mai. Damen- und Herren-Nationalteam bereiten sich bereits auf die Flag Football WM in Israel vor. Für die Nachwuchs Nationalteams geht es Anfang September zur Jugend EM nach Grosseto in die Toskana.

Nach einer verkürzten Saison 2020 startet die Flag Liga Austria ab dem kommenden Wochenende endlich wieder richtig durch. Neun Teams starten ins Rennen um die Staatsmeisterschaft im Flag Football. Eröffnet wird die erste Runde durch den Vizestaatsmeister von 2020. Die Vienna Constables treffen im ersten Spiel der Saison auf die Graz Beavers. Parallel findet die Partie Vienna Vipers gegen Steelsharks Traun statt. Der amtierende Staatsmeister, die Klosterneuburg Indians, haben wie auch die Spielgemeinschaft Vienna Spartans/Dacia Vikings in der ersten Woche spielfrei. Sie starten am 9.Mai in ihre Saison. Da 2020 nicht alle Teams am Ligabetrieb teilnehmen konnten, wird es interessant zu sehen sein, wie sich speziell diese Teams nach ihrer langen Spielpause schlagen werden.

Auch die äußerst erfolgreichen Flag Football Nationalteams befinden sich sportlich bereits im Wettkampfjahr 2021. Das Herren Nationalteam von Head Coach Michael Salamon sowie das Damen Nationalteam von Head Coach Walter Demel bereiten sich für die Flag Football Weltmeisterschaft vor, die im Dezember 2021 in Jerusalem in Israel stattfinden soll. Diese Weltmeisterschaft gilt als Qualifikation für die World Games 2022 in Birmingham, Alabama, wo Flag Football erstmals als Disziplin aufgenommen und gespielt werden wird. Gerade für die Nationalteams ist es daher enorm wichtig, dass auch die Flag Football Ligen in vollem Ausmaß gespielt werden können.

Den nächsten Meilenstein bilden die Olympischen Spiele 2028, bei denen Flag Football ebenfalls seine Premiere feiern soll. Die heutigen Talente aus dem Nachwuchs sollen die Leistungsträger von morgen werden. Aus diesem Grund fand am vergangenen Wochenende bereits ein großen Nachwuchs Tryout statt. Die erste Bewährungsprobe für die Jugend Nationalteams im Flag Football wird die Europameisterschaft im September in Grosseto in der Toskana.

Wittig - 22.04.2021

(© AFBÖ/Holly Kellner)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Flag Frauenmehr News Nationalteam Flag Männerfootball.atmehr News Senior Flagwww.flagfootball.at
Senior Flag
AFL
ELF
Erfolgreiche Offense
Stärken und Schwächen der Option OffenseDie große Stärke bezieht die "Option" aus ihrer Unberechenbarkeit. Bei jedem Spielzug gibt es permanent drei Angriffspunkte ("Triple Option"), wobei weder die Offense noch die Defense vor Beginn des Spielzuges wissen, an welchem Punkt die Attacke letztendlich erfolgen wird. Eine solche Vorgehensweise setzt die Defense extrem stark unter Druck. Jeder Abwehrspieler erhält eine genaue und präzise beschriebene, aber stark eingegrenzte Aufgabe, um die erwartete Option zu stoppen. Dies widerspricht aber dem Naturell der Abwehrspieler, die es gewohnt sind, sich meistens auf...alles lesen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: