Odum und Pascal unterschreiben den Tender

Zach PascalDie Kaderplanungen der Indianapolis Colts gehen weiter voran. Nachdem am Wochenende Cornerback T.J. Carrie einen neues Arbeitspapier unterschrieb, dass ihn für die nächste Saison bindet, haben zwei weitere Spieler ihre Unterschrift getätigt. Safety George Odum und Wide Receiver Zach Pascal unterschrieben am Montag, 19. April ihren jeweiligen Restricted Free Agent Tender und bleiben damit ein weiteres Jahr in Indy. Durch den Tender schien es nur fraglich, wann diese Unterschrift erfolgt und nicht ob.

George Odum spielt seit 2018 bei den Colts. Zwar hat sich durch die Entwicklung von Julian Blackmon und Khari Willis die Anzahl seiner Snaps verringert, aber für seine Leistung in den Special Teams ist er als All-Pro berufen worden. Das Special Team wird auch 2021 sein Hauptbetätigungsfeld bleiben.

Während Odums Statistiken leicht rückläufig sind, konnte sich Wide Receiver Zach Pascal jährlich steigern. Der nach TY Hilton statistisch zweit beste Receiver der Colts wird dann im vierten Jahr in Folge Pässe von einem anderen Quarterback fangen.

Stefan Demps - 20.04.2021

Zach Pascal

Zach Pascal (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Indianapolis Coltswww.colts.comSpielplan/Tabellen Indianapolis ColtsOpponents Map Indianapolis Colts
Booking.com
Indianapolis Colts
Tennessee Titans
AFC West
Die Saison beginnt traditionell mit einem Heimspiel des Titelverteidigers - diesmal gegen die Cowboys

BIGGEST Season steht an

NFL
Spielplan verkündet

Ist Football kompliziert?
Der Punt und andere KicksDas letzte Mittel der Wahl, wenn gar nichts anderes im vierten Versuch übrig bleibt, ist der Punt: Der Punter nimmt allein etwa 15 Yards hinter der Anspiellinie Aufstellung und bekommt dort per langem Snap dem Ball. Aus der Hand und mit weit schwingendem Schussbein tritt er ihn hoch über die blockenden Linienspieler hinweg. Schafft es ein Gegner, den Ball zu blocken, ist der Ball frei wie ein Fumble. Und da dies eigentlich nur auf der Seite des puntenden Teams geschehen kann, nutzt diesem die Rückeroberung des Balles meist gar nichts, denn der Ballbesitz wechselt ja, wenn im...alles lesen
Heute vor sieben Jahren
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: