Wo gehts hin für J.J. Watt?

Interessenten gibt es viele für ex-Texans Star J.J. WattJ.J. Watts frühe Entlassung (auf eigenen Wunsch) bei den Houston Texans eröffnet ihm einen Vorteil gegenüber den anderen potenziellen Free Agents: In einem Jahr, in dem der Salary Cap deutlich sinken wird, kann sich der Defensive End bereits mit Teams treffen und verhandeln. Die Spieler, deren Verträge erst noch auslaufen, dürfen dies erst ab Mitte März.

Die Liste der Interessenten sollte – trotz seines Alters (er wird im März 32) und seiner Verletzungshistorie (2016/17/19 kam er auf insgesamt nur 16 Spiele) – groß sein. Vor allem als Leader gehört er zu den profiliertesten der Liga und sein Talent, gerade wenn er nicht die alleinige Last Pass Rushes tragen muss, ist unbestritten.

J.J. Watt twitterte am Samstagmorgen, dass sowohl aus Houston als auch aus einer ganzen Reihe anderer US-Städte Spenden in Höhe von 99 Dollar (seine Rückennummer bei den Texans) für seine Watt Foundation, die Gelder für Sportprogramme an Mittelschulen bereitstelle, eingehen würden. "Wahrscheinlich Bestechungsversuche, wenn man sich die Nachrichten ansieht, die bei den Spenden angehängt wären. Kinder im ganzen Land werden von dieser Großzügügkeit profitieren. Ich bin wirklich dankbar."

Die Pittsburgh Steelers, Cleveland Browns, Tennessee Titans und Buffalo Bills sollen bereits ihr Interesse bekundet haben, die Browns auch schon Kontakt aufgenommen haben. Laut ESPNs Ed Werder hätten bereits 12 Teams Watts Agent angerufen.

Ein Pass Rush Duo mit Myles Garrett und J.J. Watt dürfte auch für Angstzustände bei den gegnerischen Offensive Coordinators sorgen; sie hätten auch Cap Space, um das Gehalt von Watt unterzubringen. Das wiederum kann nicht jeder Interessent uneingeschränkt behaupten. Zudem könnte Olivier Vernon vor dem Abschied stehen, der die Saison auf der Injured Reserve Liste mit einem Achillessehnenriss verbrachte.

Bei den Pittsburgh Steelers, Favorit bei den Buchmachern als nächste Station von Watt, spielen bereits T.J. Watt und Derek Watt, die beiden Brüder von J.J. Watt. Für eine Familienzusammenführung würde J.J. Watt womöglich auch beim Gehalt den ein oder anderen Abstrich akzeptieren. Allerdings ist die Cap-Situation Pittsburghs auch so schon nicht unbedingt rosig (Stand jetzt 14 Millionen drüber).

Die Tennessee Titans hatten im Vorjahr trotz ihres Divisionssiegs die wenigsten Sacks der kompletten Liga (19); die "große" Free Agent Verpflichtung 2020, Jadeveon Clowney, ex-Mitspieler von Watt in Houston, erwies sich als grandioser Rohrkrepierer mit 0 Sacks und einem Abschied auf die Injured Reserve Liste.

Seine Ehefrau Kealia Watt ist Proffußballerin bei den Chicago Red Stars in der National Womens Soccer League, weswegen auch die Windy City als potenzieller Wunschort von J.J. Watt schnell ins Spiel kam. Auch die Kombination mit Khalil Mack klingt verheißungsvoll.

Aber grundsätzlich würde Watt wohl fast jedem Team gut zu Gesicht stehen.

Wade Phillips, ehemals als Defensive Coordinator die ersten drei Jahre der direkte Vorgesetzte von J.J. Watt in Houston, erklärte dem Houston Chronicle: "J.J. war unglaublich gut und wir wussten das. Er ist offensichtlich ein Hall Of Famer, ein großartiger Spieler, wohl der beste in der Geschichte der Texans und ich denke, dass seine Legende hier für eine lange Zeit weiterwirken wird.

Ich habe eine Menge Spiele von J.J. gesehen und er sieht immer noch wie ein richtig guter Spieler aus. Manchmal wechselt ein großartiger Spieler von einem Team – so wie Tom Brady – und danach ist er richtig gut."

Ob er dann natürlich auch prompt einen Titel mit seinem neuen Team gewinnt, muss sich erst noch herausstellen. Aber die Chancen sollten durch seine Verpflichtung zumindest steigen...




Carsten Keller - 13.02.2021

Interessenten gibt es viele für ex-Texans Star J.J. Watt

Interessenten gibt es viele für ex-Texans Star J.J. Watt (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News NFLwww.nfl.comSpielplan/Tabellen NFLLeague Map NFLfootball-aktuell-Ranking NFL
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Seriöse Online Casinos Österreich von CasinoHEX.at