"Wir hoffen, dass die Spiele stattfinden werden"

2019 holten sich die Tirol Raiders den CEFL Bowl XIVDie Central European Football League geht in die nächste Saison. Die Liga will Ende April mit elf Teams in die Spielzeit 2021 starten uund damit den Kampf um den CEFL Bowl aufnehmen. Die Swarco Raiders Tirol – Gewinner der vergangenen drei Meisterschaften der europäischen Spitzenliga – sind auch in diesem Jahr mit dabei.

Als Titelverteidiger haben die Tiroler spielfrei in der 1. Runde, die am Samstag, den 24. April stattfindet. Die Swarco Raiders Tirol steigen daher voraussichtlich erst am Samstag, den 15. Mai, mit dem Duell gegen die Milano Seamen ein. Ein mögliches Halbfinale und Finale sollen dann am 29. Mai beziehungsweise am 26. Juni stattfinden.

Kevin Herron, Head Coach der Swarco Raiders Tirol: "Wir freuen uns darauf, dass die CEFL trotz der aktuellen Situation einen Wettbewerb für die Saison 2021 anstrebt und plant. Wir hoffen, dass die Spiele stattfinden werden und dass wir um den Titel mitspielen können. Nach der langen Pause sind wir für jedes Spiel dankbar."

Wittig - 30.01.2021

2019 holten sich die Tirol Raiders den CEFL Bowl XIV

2019 holten sich die Tirol Raiders den CEFL Bowl XIV (© sergio brunetti)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News AFLfootball.atmehr News Tirol Raiderswww.raiders.atSpielplan/Tabellen AFLLeague Map AFLSpielplan/Tabellen Tirol Raiders
Tirol Raiders

Spiele Tirol Raiders

27.03.

Tirol Raiders - Prague Black Panthers

15:00 Uhr

10.04.

Graz Giants - Tirol Raiders

15:00 Uhr

24.04.

Vienna Vikings - Tirol Raiders

16:00 Uhr

08.05.

Tirol Raiders - Mödling Rangers

15:00 Uhr

23.05.

Prague Black Panthers - Tirol Raiders

15:00 Uhr

05.06.

Tirol Raiders - Danube Dragons

18:00 Uhr

20.06.

Tirol Raiders - Vienna Vikings

15:00 Uhr

03.07.

Danube Dragons - Tirol Raiders

15:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Tirol Raiders
ELF
Deutschland
Erfolgreiche Offense
Stärken und Schwächen der Option OffenseDie große Stärke bezieht die "Option" aus ihrer Unberechenbarkeit. Bei jedem Spielzug gibt es permanent drei Angriffspunkte ("Triple Option"), wobei weder die Offense noch die Defense vor Beginn des Spielzuges wissen, an welchem Punkt die Attacke letztendlich erfolgen wird. Eine solche Vorgehensweise setzt die Defense extrem stark unter Druck. Jeder Abwehrspieler erhält eine genaue und präzise beschriebene, aber stark eingegrenzte Aufgabe, um die erwartete Option zu stoppen. Dies widerspricht aber dem Naturell der Abwehrspieler, die es gewohnt sind, sich meistens auf...alles lesen
NFL
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Seriöse Online Casinos Österreich von CasinoHEX.at