Royals verstärken Secondary

DB Adehkeem Brown wechselt von den Schwäbisch Hall Unicorns zu den Potsdam RoyalsZwei US-Importe sollen im kommenden Jahr helfen, den Rückraum der Defense der Potsdam Royals zu sichern. Head Coach Michael Vogt plant für die Saison 2021 mit den beiden Defensive Backs Adehkeem Brown und Abu Daramy-Swaray. Vogt, der wegen der abgesagten Spielzeit in diesem Jahr auf alle Importe verzichten musste, ist froh über die Verstärkung: "Wir freuen sehr auf Keem und Abu. Wie alle unsere Spieler, sind sie heiß auf Football, wollen im Sommer wieder aufs Feld. Durch die beiden erhöht sich nicht nur die Qualität, sondern auch die Flexibilität in der Defense."

Brown, der auch als Wide Receiver eingesetzt werden kann, stammt aus St. Louis/ Missouri. Für die in der NCAA Div. II antretenden Hawks der Quincy University erzielte der 1,83 Meter große und 86 Kilo schwere US-Amerikaner in seiner letzten Spielzeit als Redshirt Senior in elf Spielen 28 Solotackles und mit drei Interceptions die meisten seines Teams.

In Deutschland ist Brown ebenfalls kein Unbekannter. Für die Schwäbisch Hall Unicorns, bei denen er in den letzten sechs Spielen der Saison 2019 zum Einsatz kam, erzielte der heute 25-jährige neun Solotackles.

Wie Brown ist auch Abu Daramy-Swaray ein All-American. Seine Studienzeit verbrachte der in Sierra Leone geborene und in Columbus/Ohio aufgewachsene Aktive an der Colgate University, einem privaten Liberal Arts College im Madison County von New York. Neben Football spielte Daramy-Swaray auf seiner Uni auch Basketball und war zusätzlich als Leichtathlet aktiv. Bei den Trials 2018 lief er im Sprint über 100m unter 11 Sekunden. Für die in der NCAA DIV. I (FCS) spielenden Raiders, gehörte er als Senior mit 37 Solotackles (davon 11! In einem Spiel) zu den Top 4 seines Teams. Der 1.80m große und 86kg schwere Athlet, der insgesamt 37 Mal als Starter auflief, wurde aber auch mit Erfolg als Kick- und Puntreturner eingesetzt.

Im Frühjahr 2020 war Daramy-Swaray kurzzeitig bei den New York Giants im Gespräch, ohne dass sich hieraus eine Chance für ihn ergab, sich seinen Traum, in der National Football League zu spielen, zu erfüllen.

Thomas Sellmann - 31.12.2020

DB Adehkeem Brown wechselt von den Schwäbisch Hall Unicorns zu den Potsdam Royals

DB Adehkeem Brown wechselt von den Schwäbisch Hall Unicorns zu den Potsdam Royals (© Miladinovic)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFLwww.gfl.infomehr News Potsdam Royalswww.potsdamroyals.deSpielplan/Tabellen GFLLeague Map GFLSpielplan/Tabellen Potsdam Royalsfootball-aktuell-Ranking GFL
Potsdam Royals
Kiel Baltic Hurricanes
GFL Süd
Erfolgreiche Offense
Stärken und Schwächen der Option OffenseDie große Stärke bezieht die "Option" aus ihrer Unberechenbarkeit. Bei jedem Spielzug gibt es permanent drei Angriffspunkte ("Triple Option"), wobei weder die Offense noch die Defense vor Beginn des Spielzuges wissen, an welchem Punkt die Attacke letztendlich erfolgen wird. Eine solche Vorgehensweise setzt die Defense extrem stark unter Druck. Jeder Abwehrspieler erhält eine genaue und präzise beschriebene, aber stark eingegrenzte Aufgabe, um die erwartete Option zu stoppen. Dies widerspricht aber dem Naturell der Abwehrspieler, die es gewohnt sind, sich meistens auf...alles lesen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE