Lou Holtz infiziert

Lou HoltzDie College Football Welt macht sich Sorgen um Lou Holtz. Der ehemalige Head Coach von Notre Dame und National Championship Coach der Saison 1988 hat sich mit dem Corona-Virus infiziert und verfügt nach eigener Aussage nicht über viel Kraft.

Lou Holtz wurde am 6. Januar 1937 in Follansbee (West Virginia) geboren und wuchs in East Liverpool, Ohio auf. Nach dem Besuch der dortigen High School spielte er zwei Jahre als Linebacker College Football für die Kent State University, bevor eine Verletzung seine aktive Karriere beendete. Er verließ 1959 das College mit einem Bachelor in Geschichte. Zwei Jahre später folgte der Master an der University of Iowa in Kunst und Erziehung (arts and education).

Bereits während seiner Zeit an der University of Iowa begann Holtz seine Karriere als Trainer. Erfolgreich war er aber vor allem als Head Coach am College of William and Mary (1969–1971) und an der North Carolina State University (1972–75). Größere Bekanntheit erlangte Holtz als Head Coach des Rekordmeisters, der University of Notre Dame. Bei den Fighting Irish konnte er 1988 alle elf Spiele der Regular Season gewinnen. Nach einem weiteren 34:21 Sieg im Fiesta Bowl gegen die West Virginia University gewannen sie mit einer Perfect Season die Nationale Meisterschaft im College Football. Dort blieb er bis zu seinem Rücktritt 1996 und arbeitete anschließend als TV-Kommentator, kehrte aber 1999 als Trainer der South Carolina Gamecocks, der Mannschaft der University of South Carolina, zum College Football zurück. Diese Mannschaft trainierte er bis 2004, danach arbeitete er wieder als Analyst für das Fernsehen.

Holtz ist Mitglied der Republikanischen Partei und hat im Wahlkampf 2016 und 2020 Donald Trump unterstützt. Er soll im Januar die "Presidential Medal of Freedom" erhalten, die noch der amtierende US-Präsident verleihen würde. Wann die Ehrung stattfinden soll, ist zur Zeit völlig ungewiss.

Schlüter - 20.11.2020

Lou Holtz

Lou Holtz (© Schlüter)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Notre Dame Fighting Irishwww.und.comSpielplan/Tabellen Notre Dame Fighting Irish
Booking.com
Notre Dame Fighting Irish
ACC
NFL
Mythos Notre Dame
Alle Menschen sind gleichSchon in der Unabhängigkeitserklärung der Vereinigten Staaten von Amerika wird die Gleichheit aller Menschen versprochen: "Wir halten diese Wahrheiten für ausgemacht, dass alle Menschen gleich erschaffen worden, dass sie von ihrem Schöpfer mit gewissen unveräußerlichen Rechten begabt worden, worunter sind Leben, Freiheit und das Bestreben nach Glückseligkeit..." In der Praxis hat es dann doch noch eines Bürgerkrieges bedurft und auch danach noch fast hundert Jahre gedauert, ehe die US-amerikanische Bürgerrechtsbewegung es mit ihrem gewaltlosen Widerstand durchsetzte, dass Präsident...alles lesen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: