Nick Chubb ist zurück...

Touchdown verboten. Nick Chubb auf dem Weg zur 1-Yard-Linie... und mit ihm die Cleveland Browns. Nach seiner fünfwöchigen Verletzungspause knüpfte Chubb dort an wo er aufgehört hatte. Mit 126 Yards und einem Touchdown feierte er einen gelungenen Einstand und verhalf seinen Browns zu einem knappen 10:7 über die Houston Texans.

Mit Chubb auf dem Platz hatten die Browns im Schnitt mehr als 200 Yards durch Laufspiel pro Partie erreicht. Ohne ihn waren es keine 90 Yards. In diesem Spiel konnten die Browns mit 241 Yards ihren Status als "Running Team" wieder erfolgreich unter Beweis stellen. Neben Chubb steuerte RB Kareem Hunt noch einmal 104 Yards bei. 41 Läufen standen nur 20 Pässen von QB Baker Mayfield gegenüber.

Dieser strategische Ansatz ist nicht nur ganz im Sinne von Head Coach Kevin Stefanski, sondern auch ideal für die Witterungsbedingen in Cleveland um diese Jahreszeit. Da macht die Partie gegen die Texans keine Ausnahme. Ein heftiges Sturmtief mir Regenschauern und Hagel zog über den Norden der USA. In Cleveland, wo das Stadion direkt am Lake Erie liegt, ist dies immer besonders spürbar. Über diese Wasserfläche ziehen regelmäßig heftige Winde aus Kanada in Richtung Cleveland.

Gestern war es wieder soweit. Windböen mit bis zu 80 km/h sorgten für ein ungemütliches Ambiente. Die Möglichkeit eines Blitzschlages sorgte denn auch für eine gut 30minütige Verspätung der Partie. Und auch die taktischen Möglichkeiten beider Teams wurden dadurch eingeschränkt. Was unter solchen Umständen immer geht, ist das Laufspiel. Und in diesem Bereich waren die Browns den Texans klar überlegen.

Dennoch dauerte es lange, bis sich die Überlegenheit der Browns auch in Punkten niederschlug. Die Browns gingen mit ihrem ersten "Drive" dank eines Field Goal durch Cody Parkey mit 3:0 in Führung. Das war es dann aber auch mit Punkten bis ins letzte Viertel.

Es begann ein taktisch geprägtes zähes ringen um die beste Feldposition. In einer solchen Partie sind meistens die Punter und die Defense die bestimmenden Akteure und offensive Höhepunkte Mangelware. Einen vierten Versuch der Texans von den 2-Yard-Linie machte die Defense der Browns zunichte. Ein Field Goal-Versuch der Texans wurde vom Winde verweht.

Im Anschluss daran brachte Nick Chubb seine Browns mit einem 9-Yard-Lauf mit 10:0 in Führung. Erst mit ihrem letzten "Drive" kamen dann auch die Texans zu Punkten. TE Pharaoh Brown verkürzte auf Vorlage von QB Deshaun Watson auf 7:10. Zu diesem Zeitpunkt waren noch 4:59 Minuten zu spielen.Genug Zeit für die Texans die Browns zu stoppen und selbst noch einmal zu punkten.

Doch nicht mit diesem Laufspiel. Mit sechs Läufen von Karren Hunt erkämpften die Browns First Down um First Down, ehe Nick Chubb durch die Abwehr brach und allein der Endzone zulief. Zum Entsetzen der Fans stoppte er jedoch an der 1-Yard-Linie und lief ins Seitenaus, ganz so, wie es ihm Head Coach Kevin Stefanski befohlen hatte. Anschließend kniete Mayfield sich hin und die Partie war gewonnen.

"Seine Aktion zum Ende des Spiels zeigt was für ein Typ Mensch und Spieler er ist. Wir sagten ihm hole den First Down und gut ist es. Das Spiel ist dann vorbei. Er durchbrach die Defense, lief an der Seitenlinie lang und ging dann ins Aus", lobe Stefanski seinen Running Back.

Und was sagt Chubb selbst zu dieser Aktion? "Ich hatte die Anweisung den First Down zu holen aber auf keinen Fall einen Touchdown zu erzielen. Das habe ich dann auch gemacht. Zum Glück war der Lauf etwas länger und ich hatte mehr Zeit darüber nachzudenken. Ich bin durch die Linie und erst kurz vor der Endzone ist mir diese Anweisung nämlich wieder eingefallen. Das war gar nicht so leicht. Instinktiv willst Du den Touchdown machen."

Korber - 16.11.2020

Touchdown verboten. Nick Chubb auf dem Weg zur 1-Yard-Linie.

Touchdown verboten. Nick Chubb auf dem Weg zur 1-Yard-Linie. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtStatistik zum SpielFotoshow Cleveland Browns - Houston Texans (Getty Images)mehr News Cleveland Brownswww.clevelandbrowns.commehr News Houston Texanswww.houstontexans.comSpielplan/Tabellen Cleveland BrownsOpponents Map Cleveland BrownsSpielplan/Tabellen Houston TexansOpponents Map Houston Texansfootball-aktuell-Ranking NFL
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE