Irish schlagen Clemson

Wenn es ein spannendes Match im FBS College Football am letztes Wochenende gegeben hat, dann war es das Spiel zwischen Notre Dame und Clemson, das die Fighting Irish nach zwei Overtime-Zeiten mit 47:40 gewannen und damit einen wichtigen Wegweiser wenn es um die Positionierung in der ACC, aber vor allem auch für die kommenden CFP Playoffs geht. Außergewöhnlich war aber auch die Anzahl der acht Field Goal in dieser Partie, die in den ersten 50 Minuten des Matches der regulären Spielzeit gekickt wurden

Die Partie sollte Kyren Williams eröffnen, der nach dem ersten Snap einen 65 Yard Rush hinlegte und die Irish schnell in Führung brachte. Irish Senior Kicker Jonathan Doerer folgte mit dem ersten Field Goal, dass aber nur notwendig wurde, weil sich Michael Mayer ein False Start wenige Inches vor der Endzone leistete. Clemson, die bekanntlich ohne ihren Quarterback Trevor Lawrence antraten, antworteten mit Freshman Spielmacher D.J. Uiagalelei, der sich auch gleich mit einem 53 Yard rushing Touchdown empfahl und die Partie am Ende des ersten Quarters spannend hielt.

Im zweiten Quarter sollte zunächst Mayer im dritten Versuch den Ball fallen lassen, nach dem ihn Irish QB Ian Book anspielte, so dass Kicker Doerer die Situation noch einmal mit seinem zweiten Field Goal zum 13:7 retten musste. Aber auch auf der anderen Seite sollte Clemson einen Drive später nicht die Möglichkeit erhalten, mit einer 6-Punktewertung zu antworten. Notre Dames Junior Linebacker Bo Bauer beendete den Marsch der Tigers abrupt und auch Clemson musste ein Field Goal kicken. Vor der Pause sollte es für die Nummer Eins der letzten AP Rangliste aber unangenehmer werden. Travis Etienne fumbelte, nachdem LB Jeremiah Owusu-Koramoah erheblichen Druck ausübte und fing kurze Zeit später einen Pass, der für Etienne gedacht war und returnierte den Ball auch noch 23 Yards in die Clemson Endzone zum 20:10. Owusu-Koramoah spielte weiter hart und kam zu weiteren Erfolgen. Clemsons Amari Rodgers verlor den Ball und dieser wurde von Irish DB Nick McLoud an der 25 Yard Line der Tiger gesichert. Doerer kickte anschließend ein 45-Yard-Field-Goal und brachte seine Mannschaft mit 23:10 in Führung, die aber von Clemsons Kicker Potter mit einem 45-Yard-Field-Goal zur Pause auf 23:13 verkürzt wurde.

Potter wiederholte dieses Kunststück gleich nach der Pause mit einem 46 Yard Kick und es sah auch so aus, als wenn Clemson das dritte Viertel für sich entscheiden sollte. QB Uiagalelei warf über zehn Yards einen Touchdown Pass auf Davis Potter und Linebacker Jack Veneables sollte mit harten Hits die Irish Offense nicht mehr zur Entfaltung kommen. Notre Dame rettete sich mit einem Doerer Field Goal und einem Zwischenstand von 26:23 in das vierte Viertel, das aber zu Beginn des Abschnittes durch ein Potter Field Goal zum 26:26 Ausgleich führte. Wenige Minuten später gelang es Clemson durch Travis Etienne sogar die Führung zum 33:26 aus Sicht der Tigers erstmals zu erlangen und Notre Dame in ernsthafte Schwierigkeiten zu bringen. Die Irish fanden aber einen Weg, zum Ende der regulären Spielzeit mit zwei Books Pässen auf Davis noch einmal 22 Sekunden vor dem Ende des vierten Viertels in die Tigers Endzone einzudringen und auszugleichen.

Clemson nutzte sein erstes Angriffsrecht in der Verlängerung souverän und führte schnell mit 40:33. Notre Dame antwortete mit einem Williams Touchdown und in der zweiten Overtime bediente QB Book zunächst Skowronek und anschließend erneut Williams, der auch das 47:40 fing. Als Clemson schließlich noch einmal angreifen durfte, sackte Daelin Hayes den Clemson Spielmacher im zweiten Versuch und im dritten Versuch stoppte Shaun Crawford erneut die Gastgeber und sicherte den Sieg von Notre Dame im eigenen Stadion.

Schlüter - 08.11.2020

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Clemson Tigerswww.clemsontigers.commehr News Notre Dame Fighting Irishwww.und.comSpielplan/Tabellen Clemson TigersOpponents Map Clemson TigersSpielplan/Tabellen Notre Dame Fighting IrishOpponents Map Notre Dame Fighting Irishfootball-aktuell-Ranking College
Booking.com
Notre Dame Fighting Irish

Spiele Notre Dame Fighting Irish

12.09.

Notre Dame Fighting Irish - Duke Blue Devils

27

:

13

19.09.

Notre Dame Fighting Irish - South Florida Bulls

52

:

0

11.10.

Notre Dame Fighting Irish - Florida State Seminoles

42

:

26

17.10.

Notre Dame Fighting Irish - Louisville Cardinals

12

:

7

24.10.

Pittsburgh Panthers - Notre D. Fighting Irish

3

:

45

31.10.

Georgia Tech Yellow Jackets - Notre D. Fighting Irish

13

:

31

08.11.

Notre Dame Fighting Irish - Clemson Tigers

47

:

40

14.11.

Boston College Eagles - Notre D. Fighting Irish

31

:

45

27.11.

North Carolina Tar Heels - Notre D. Fighting Irish

17

:

31

05.12.

Notre Dame Fighting Irish - Syracuse Orange

20:30 Uhr

12.12.

W. Forest Demon Deacons - Notre D. Fighting Irish

Spielplan/Tabellen Notre Dame Fighting Irish
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE