WM Frauen auf 2022 verlegt

Der Weltverband IFAF hat angekündigt, dass die Frauenfootball WM 2021 vom Jahr 2021 auf das Jahr 2022 verschoben wird. Als Begründung wird die aktuelle Covid-19 Pandemie genannt.

Wie geplant, soll das Turnier weiterhin in Finnland ausgetragen werden und insgesamt zehn Tage dauern. Acht Teams sollen weiterhin mindestens drei Spiele bestreiten.

Schlüter - 14.10.2020

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News WM DamenSpielplan/Tabellen WM Damen
WM Damen
WM Damen Finnland 2013
WM Damen Finnland 2013
WM Damen Schweden 2010
Erfolgreiche Offense
Swinging GateDie "Swinging-Gate"-Formation bricht mit allen bekannten Konventionen im Football und lässt den Quarterback in unseren Augen zunächst einmal nahezu ungeschützt zurück. Es gibt zahlreiche verschiedene Varianten dieser Formation. Allen gemein ist, dass die Mehrzahl der Offensive Linemen sich auf einer Seite des Spielfeldes formiert, weit entfernt vom Ball und dem Center. Die verbleibenden Spieler werden möglichst über die gesamte Breite des Spielfeldes verteilt, damit die Defense auch die gesamte Breite zu verteidigen hat. Dies dünnt die Defense an mehreren Stellen aus. Dadurch...alles lesen
WM Damen Schweden 2010
Amerika
Las Vegas ist die SpaßhauptstadtEin Besuch in der Glücksspielmetropole Las Vegas steht auf der To-Do-Liste zahlreicher Menschen und das aus sehr gutem Grund. Bekannt für seine Anreihung der nobelsten und größten Casinos, ist Las Vegas der Ort, von dem man meinen mag, dass das Glücksspiel hier entstanden sei. Interessant ist auch die Geschichte rund um das Glücksspiel und die Top-Hotels in Las Vegas. Falls man allerdings auf der Suche nach Boni ohne verpflichtende Einzahlung...alles lesenJohnny Football wieder im GeschäftKeine CFL 2020The Rock kauft XFL
Deutschland
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Seriöse Online Casinos Österreich von CasinoHEX.at