Bulldogs U16 mit neuem Head Coach

Moritz Gotzmann (r.) übernimmt von Ingo Gorny (l.) die U16Was nur als Vertretung geplant war, endet jetzt nach 17 Jahren Engagement. Ingo Gorny, Head Coach der Bielefeld Bulldogs U16 gibt nach vielen Jahren das Zepter ab. Moritz Gotzmann wird die Jugendarbeit von Ingo Gorny weiterführen. Seit dem 1. Oktober ist Moritz Gotzmann neuer Head Coach der U16. Er spielt seit drei Jahren bei den Seniors der Bulldogs. Bis jetzt hatte er die Defensive Line der U16 gecoacht.

Ingo Gorny zu seiner Entscheidung: "Es war vor einer gefühlten Ewigkeit, als mich mein ältester Sohn darüber informierte, dass der damalige Coach des Flag Football Teams, es gab noch kein Tackle Football unterhalb der U19, ausbildungsbedingt für einige Wochen nicht zur Verfügung stehen würde und damit kein Training sei. Mein Einstieg in die Welt des American Football, eigentlich nur eine Vertretung für ein paar Wochen, es sind nun gute 17 Jahre geworden. Aus dem Jugend Flag Football wurde Jugend Tackle Football für die jüngeren Altersklassen, mein Engagement führte mich quer durch alle Jugendteams der Bulldogs. Doch jetzt wird es Zeit sich zu verabschieden."

Und ergänzte: "Schon seit einiger Zeit steht für mich fest, dass, bevor man mir Gehhilfen oder sonstige Hilfsmittel anbietet, ein Nachfolger gefunden werden muss, der engagiert die Jugendarbeit in der U16 fortführt. Das nicht nur sportlich sondern auch menschlich. Ich hoffe und glaube, dass mit Moritz Gotzmann der Richtige nun ab dem kommenden Monat die volle Verantwortung für unsere U16 übernehmen wird und wünsche ihm und seinem Coaching Staff dafür auch auf diesem Weg viel Erfolg! Da ich mich selbst kenne, habe ich meine Überlegung als Quarterback Coach weiter in der U16 tätig zu sein dann doch verworfen und werde mich auf die Hintergrundunterstützung von Moritz, den Coaches und des Teams beschränken. Für diesen (Generations-)Wechsel braucht Moritz meiner Meinung nach Platz und Freiraum, um der U16 seinen Stempel aufdrücken zu können. Und ich kann mich manchmal einfach schwer zurück nehmen."

Ingo Gorny bleibt natürlich trotzdem dem Verein erhalten. Als Geschäftsführer der Bielefeld Bulldogs wird er natürlich weiter die Geschicke des Vereins leiten und sich um die Zukunftsbaustellen der Bulldogs kümmern.


Tillmann - 04.10.2020

Moritz Gotzmann (r.) übernimmt von Ingo Gorny (l.) die U16

Moritz Gotzmann (r.) übernimmt von Ingo Gorny (l.) die U16 (© Bulldogs / A. Zarnke)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News U17mehr News Bielefeld Bulldogswww.bielefeld-bulldogs.de
Bielefeld Bulldogs
Assindia Cardinals
Hessen
Die Geschichte der NFL
Die ersten echten StarsEin weiterer dieser Stars war Bronko Nagurski, der an der Universität Minnesota seinen Ruhm dem Einsatz auf vier verschiedenen Positionen verdankte. In der NFL sollte er vor allem als Fullback der Chicago Bears für Furore sorgen, obwohl er von den körperlichen Ausmaßen eher dem damaligen Ideal eines Linienspielers entsprach. Mit etwa 105 Kilo Körpergewicht war er gut 30 Kilo schwerer als der berühmte Grange, für den er auch oft als Vorblocker agierte. Nagurski drückte den Bears sportlich seinen Stempel auf. Dank seiner körperlichen Ausmaße war es der gegnerischen Abwehr nur mit massiven...alles lesen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE