Defensive macht den Unterschied

Ben Roethlisberger feierte nach Verletzung ein erfolgreiches ComebackAngeführt von einer starken Defensive und QB Ben Roethlisberger siegten die Pittsburgh Steelers im ersten Monday Night Game bei den New York Giants mit 26:16. Dabei hatten es die Giants jedoch selbst in der Hand das Ergebnis besser zu gestalten, doch zwei Interceptions von QB Daniel Jones, eine davon durch DE Cam Heyward in der Endzone, waren zu viel um das Spiel zu gewinnen.

Für QB Ben Roethlisberger war dieses Spiel auch eine Genugtuung. Gerüchte gab es um seine Person und ob er nach seiner schweren Schulterverletzung, die ihn 14 Spiele der vergangenen Saison verpassen ließ, noch in der Lage sei alle notwendigen Pässe zu spielen. Gegen die Giants hatte er aber auch die Hilfe von Backup RB Bennie Snell, der den verletzten James Connor ersetzte und über 100 Yards erlief. WR JuJu Smith-Schuster fand zweimal die Endzone, WR James Washington fing den dritten Touchdown-Pass von Roethlisberger.

Den Rest erledigte die Defensive. All-Pro LB T.J. Watt fing eine Interception in der New Yorker Hälfte und leitete den Touchdown zum 9:10 ein, denn der Extrapunkt von Chris Boswell landete am Pfosten. Giants RB Saquon Barkley wurden nur 6 Yards bei 15 Läufen gestattet, denn die Verteidiger der Steelers dominierten die Line of Scrimmage und gelangten schnell ins Backfield. "Ich muss besser werden, ich muss es schaffen, dass wir unser Laufspiel etablieren können", sagte Barkley nach dem Spiel selbstkritisch.

Proteste gegen Rassismus gab es auch bei diesem Spiel. Die Steelers blieben in der Umkleidekabine, während bei den Giants 19 der 48 Spieler knieten.

Schüler - 15.09.2020

Ben Roethlisberger feierte nach Verletzung ein erfolgreiches Comeback

Ben Roethlisberger feierte nach Verletzung ein erfolgreiches Comeback (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtStatistik zum SpielFotoshow New York Giants - Pittsburgh Steelers (Getty Images)mehr News New York Giantswww.giants.commehr News Pittsburgh Steelerswww.steelers.comSpielplan/Tabellen New York GiantsOpponents Map New York GiantsSpielplan/Tabellen Pittsburgh SteelersOpponents Map Pittsburgh Steelersfootball-aktuell-Ranking NFL
HUDDLE - Footballmagazin
Booking.com
Pittsburgh Steelers

Spiele Pittsburgh Steelers

15.09.

New York Giants - Pittsburgh Steelers

16

:

26

20.09.

Pittsburgh Steelers - Denver Broncos

19:00 Uhr

27.09.

Pittsburgh Steelers - Houston Texans

19:00 Uhr

04.10.

Tennessee Titans - Pittsburgh Steelers

19:00 Uhr

11.10.

Pittsburgh Steelers - Philadelphia Eagles

19:00 Uhr

18.10.

Pittsburgh Steelers - Cleveland Browns

19:00 Uhr

25.10.

Baltimore Ravens - Pittsburgh Steelers

18:00 Uhr

08.11.

Dallas Cowboys - Pittsburgh Steelers

22:25 Uhr

15.11.

Pittsburgh Steelers - Cincinnati Bengals

19:00 Uhr

22.11.

Jacksonville Jaguars - Pittsburgh Steelers

19:00 Uhr

27.11.

Pittsburgh Steelers - Baltimore Ravens

02:20 Uhr

06.12.

Pittsburgh Steelers - Washington

19:00 Uhr

14.12.

Buffalo Bills - Pittsburgh Steelers

02:20 Uhr

22.12.

Cincinnati Bengals - Pittsburgh Steelers

02:15 Uhr

27.12.

Pittsburgh Steelers - Indianapolis Colts

19:00 Uhr

03.01.

Cleveland Browns - Pittsburgh Steelers

19:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Pittsburgh Steelers
Cleveland Browns
Vor fünf Jahren trafen Seahawks und Patriots mit Vollmer bei Super Bowl XLIX in Phoenix aufeinander

Vorschau auf Woche 2

Ein Super
Bowl Rematch

RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE