Lions verlieren nach hartem Kampf dramatisch

Adrian Peterson in seinem dritten Frühling, fast 100- Yards in seinem ersten Spiel für die Lions, es reichte allerdings nicht.2 Minuten fehlten zur Überraschung. In dieser dank Corona etwas anderen Saison, versuchen die Lions ihre miserable Bilanz aus der Vorsaison zu verbessern. Keiner konnte nach dem ersten Viertel erahnen wie dramatisch das Spiel am Ende werden sollte. Allerdings konnte man feststellen, das Stafford nach seiner Verletzung wieder der alte ist und das Adrian Peterson das Spiel der Lions weiter beleben sollte. Mit einem 3:3 ging das Viertel zu Ende.

Nach zwei weiteren Field Goals stand es kurz vor Ende der ersten Halbzeit 6:6. In seinem letzten Drive vor der Halbzeit, zeigte Stafford mal wieder warum er einer der besten Quarterbacks ist, was die letzten zwei Minuten angeht. Vor allem seine Connection mit TE T.J. Hockenson stimmte und so musste Rookie DeAndre Swift nur einen Yard in die Endzone überwinden damit es mit einem 13:6 in die Halbzeit gehen konnte.

Die Lions machten nach der Pause da weiter, wo sie aufgehört hatten. Was auffällig war, die Lions scheinen inzwischen ein dreiköpfige Monster als Laufangriff zu haben. Sowohl Peterson als auch Swift sowie Johnson konnten überzeugen. Am Ende war es aber T.J. Hockenson der einen kurzen Pass von Stafford in der Endzone fing und die Führung ausbaute. Selbst ein weiteres Field Goal von Prater und damit eine 17-Punkte Führung konnte Chicago aber nicht entmutigen. Noch im dritten Viertel gelang ihnen der Anschluss. Trubisky stellte unter Beweis das er zurecht als Nr. 1 QB benannt wurde. Am Ende war es ein kurzer Pass auf Jimmy Graham der für die Punkte sorgte.

Nach einem vergebenen 55-Yard-Field-Goal der Lions, kam die nächste Antwort der Bears. In nur knapp einer Minute führte Trubisky die Bears an die ein-Yard Linie, ein schneller Pass zu Wims und es stand 20:23. Die Lions hatten nun alles in ihrer Hand. Ein funktionierendes Laufspiel und nur noch knapp 144 Sekunden zu Spielen, eigentlich hätte da nicht mehr viel schief gehen können. Stafford entschied sich allerdings zu einem Pass, welcher auch perfekt ankam, von Marvin Jones aber nicht festgehalten werden konnte in die Luft flog und von Kyle Fuller abgefangen wurde.
Nun zeigte Trubiky seine ganze Klasse und mit nur drei Spielzügen fand er Anthony Miller für 27-Yards in der Endzone.. Matthew Stafford hatte dann noch dramatische 90 Sekunden zur Verfügung . Führte die Lions auch noch an die 16-Yard- Linie von Chicago. Dort fand er dann auch Swift in der Endzone, doch wieder war das Ball handling nicht auf der Seite der Lions und der Rookie konnte den Ball nicht festhalten, somit war die knappe Niederlage besiegelt.

Jan Sawicki - 13.09.2020

Adrian Peterson in seinem dritten Frühling, fast 100- Yards in seinem ersten Spiel für die Lions, es reichte allerdings nicht.

Adrian Peterson in seinem dritten Frühling, fast 100- Yards in seinem ersten Spiel für die Lions, es reichte allerdings nicht. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtStatistik zum SpielFotoshow Detroit Lions - Chicago Bears (Getty Images)mehr News Detroit Lionswww.detroitlions.comSpielplan/Tabellen Detroit LionsOpponents Map Detroit Lionsfootball-aktuell-Ranking NFL
HUDDLE - Footballmagazin
Detroit Lions

Spiele Detroit Lions

13.09.

Detroit Lions - Chicago Bears

23

:

27

20.09.

Green Bay Packers - Detroit Lions

19:00 Uhr

27.09.

Arizona Cardinals - Detroit Lions

22:25 Uhr

04.10.

Detroit Lions - New Orleans Saints

19:00 Uhr

18.10.

Jacksonville Jaguars - Detroit Lions

19:00 Uhr

25.10.

Atlanta Falcons - Detroit Lions

18:00 Uhr

01.11.

Detroit Lions - Indianapolis Colts

19:00 Uhr

08.11.

Minnesota Vikings - Detroit Lions

19:00 Uhr

15.11.

Detroit Lions - Washington

19:00 Uhr

22.11.

Carolina Panthers - Detroit Lions

19:00 Uhr

26.11.

Detroit Lions - Houston Texans

18:30 Uhr

06.12.

Chicago Bears - Detroit Lions

19:00 Uhr

13.12.

Detroit Lions - Green Bay Packers

19:00 Uhr

20.12.

Tennessee Titans - Detroit Lions

27.12.

Detroit Lions - Tampa Bay Buccaneers

03.01.

Detroit Lions - Minnesota Vikings

19:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Detroit Lions
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE