Spartans knapp erfolgreich

Die Zürich State Spartans konnten über ihren zweiten Sieg im zweiten Spiel jubeln. Beim ersten Heimspiel in dieser Saison empfingen die Emmen Dragons im Herbst-Cup C die Zürich State Spartans. Nach zwei Auswärtsniederlagen wollte man nun den ersten Sieg der Vereinsgeschichte einfahren oder doch zumindest den ersten Touchdown erzielen. Bisher steht in der Bilanz nur ein Safety, erzielt Ende August bei den Schaffhausen Sharks. Beide Unterfangen sollten nicht ganz gelingen. Nach einer intensiven Defenseschlacht unterlagen die Dragons mit 0:6. Trotz des Resultats war dieser Tag für den jungen Verein ein großer Erfolg, denn knapp 200 Zuschauer verfolgten bei guter Verpflegung das spannende Spiel.

Motiviert durch die zahlreichen Zuschauer, starteten die Dragons aggressiv ins Spiel und konnten von Beginn an mit ihrer Defensive Druck machen. Auch die Offensive der Gastgeber zeigte sich verbessert und konnte dank guten Läufen von Livio Haller und starken Pässen von Marin Schwegler immer wieder Yards erzeugen. Doch einmal musste man dann doch Punkte der Spartans zulassen, als Quarterback #9 Pablo Flander erfolgreich Wide Receiver #87 Philip Gartmann zum Touchdown bediente. Mit 0:6 ging es somit in die Pause. Ein Spielstand, an dem sich nichts mehr ändern sollte, obwohl nach einem erfolgreichen Punt von Marcel Frei die Dragons noch einmal in eine gute Feldposition kamen. Doch die folgenden vier Versuche versandeten erfolglos.

Wittig - 08.09.2020

Die Zürich State Spartans konnten über ihren zweiten Sieg im zweiten Spiel jubeln.

Die Zürich State Spartans konnten über ihren zweiten Sieg im zweiten Spiel jubeln. (© Marcel Kaul / kaulphotographs.com)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Nationalliga Cwww.safv.chmehr News Emmen Dragonswww.afcdragons.chmehr News Zürich State Spartanszurichstatespartans.comSpielplan/Tabellen Nationalliga CLeague Map Nationalliga CSpielplan/Tabellen Emmen DragonsOpponents Map Emmen DragonsSpielplan/Tabellen Zürich State SpartansOpponents Map Zürich State Spartans
Schaffhausen Sharks

Spiele und Tabelle Emmen Dragons

22.08.

Zürich State Spartans - Emmen Dragons

41

:

0

30.08.

Schaffhausen Sharks - Emmen Dragons

12

:

2

05.09.

Emmen Dragons - Zürich State Spartans

0

:

6

12.09.

Langenthal Invaders - Emmen Dragons

27

:

6

03.10.

Emmen Dragons - Langenthal Invaders

7

:

6

10.10.

Emmen Dragons - Schaffhausen Sharks

0

:

20

Zürich State Spartans

.833

6

5

1

0

122

:

47

Schaffhausen Sharks

.833

6

5

1

0

102

:

78

Langenthal Invaders

.167

6

1

5

0

86

:

88

Emmen Dragons

.167

6

1

5

0

15

:

112

Spielplan/Tabellen Emmen Dragons
Nachwuchs
Österreich
Deutschland
Von AFL bis NFL Europe
Der Foolish Club legt losEnde der 50er Jahre versuchte Lamar Hunt, der Spross einer texanischen Öl-Milliardärs-Familie, mit allen Mitteln eine NFL-Franchise zu erwerben. Doch der Kauf der Chicago Cardinals gelang ihm ebenso wenig wie die NFL mit der Idee eines Expansions-Teams im Südwesten der Vereinigten Staaten zu begeistern. Als ihm zu Ohren kam, dass es unzählige weitere kaufkräftige Interessenten an den Cardinals gegeben hatte, zog der damals 26-Jährige daraus den Schluss, dass es Bedarf für eine weitere Liga geben könnte. Einer der anderen Interessenten war Bud Adams aus Houston, der sein Vermögen ebenfalls...alles lesen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE