Mehr Solidarität, Einheit, Führung

Jörn MaierJörn Maier, Head Coach der Elmshorn Fighting Pirates hatte vor wenigen Wochen, als GFL Vereine und AFVD um eine GFL Saison 2020 verhandelten, seine Statements zur Lage der GFL verlautbart. Nachdem feststeht, dass es keine GFL Saison 2020 geben wird, haben wir erneut ein paar aktuelle Fragen gestellt. Nachfolgend die Antworten. Die Fragen stellte Jörg Schlüter:

Hallo Herr Maier. Sie sagten während unseres letzten Interviews, dass GFL-Clubs und AFVD eventuell nicht mehr am gleichen Tisch sitzen. Mittlerweile wissen wir alle, dass die GFL 2020 nicht stattfindet. Gibt es für Sie mittlerweile eine neue Situation?

Jörn Maier: Der Graben zwischen dem Verband beziehungsweise der Verbandsführung und vielen Teams der GFL und GFL 2 ist sicher groß. Da ist viel Porzellan zerschlagen worden und ich habe nicht den Eindruck, dass es seitens des Verbandes Bestrebungen gibt, diesen Graben wieder zu schließen. Aber das mag auch in dem Selbstverständnis der Verbandsführung begründet liegen. Es überrascht mich nicht, dass es diverse Initiativen in Deutschland gibt, die eine...

Jörn Maier

Jörn Maier (© Zelter Media Service)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
HUDDLE - Footballmagazin
GFL
GFL Nord
GFL Süd
Heute vor neun Jahren
Nachwuchs
PODCArSTen 26 German Bowl 41 mit Nadia+Sebastian

Viele weitere Audios : hier
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE