TV-Genossenschaft der GFL vor Auflösung

Die GFL-Vereine müssen ihre Investitionen in die erhoffte TV-Zukunft erst einmal zurückfahren, um in der Corona-Krise Kosten zu sparen.2003 hatten die Erstliga-Clubs und der AFVD die German Football Fernsehen Produktions- und Vertriebsgenossenschaft e. G. (GFF) gegründet, um TV- und Medienpräsenz der GFL und des deutschen Footballs zu fördern. Ende des Jahres soll die GFF nun aufgelöst werden, wie Vorstand und Aufsichtsrat vorschlagen. Die Sparmaßnahme der Liquidation der TV-Genossenschaft soll den Vereinen der GFL helfen, die finanziellen Folgen der Corona-Krise in den kommenden Jahren abzufedern.

Einige Aufgaben der Genossenschaft sollen durch Verband und Liga fortgeführt werden, einige Vorhaben werden auf Eis gelegt. Die Details werden Bundes- und Landesverbände sowie die Vereine der GFL und GFL 2 in den kommenden Monaten beraten. Der Wirtschaftsplan für das Jahr 2020 wurde bereits überarbeitet und deutlich reduziert, die Einsparungen sollen den Gesellschaftern bereits in diesem Jahr helfen. Trotz Covid-19-Pandemie wird die GFF bis zu ihrer angestrebten Liquidation noch den Livestream-TV-Sender "German Football Fernsehen / GFL TV", die Präsenz der Liga in sozialen Medien und die Partnerschaft mit...

Die GFL-Vereine müssen ihre Investitionen in die erhoffte TV-Zukunft erst einmal zurückfahren, um in der Corona-Krise Kosten zu sparen.

Die GFL-Vereine müssen ihre Investitionen in die erhoffte TV-Zukunft erst einmal zurückfahren, um in der Corona-Krise Kosten zu sparen. (© Schlüter)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
HUDDLE - Footballmagazin
GFL
GFL Nord
GFL Süd
Heute vor zehn Jahren
Nachwuchs
Die Geschichte der NFL
Miami Dolphins: Perfect SeasonAls am Ende der 70er Jahre sportlich Bilanz gezogen wurde, hatten sich die Pittsburgh Steelers mit vier Super-Bowl-Erfolgen das Prädikat "Team of the Decade", Team des Jahrzehnts, verdient. Aber bevor die Steelers mit vier Titeln innerhalb von sechs Spielzeiten neue Maßstäbe setzten, hatten die Miami Dolphins ihrerseits historische Bestmarken gesetzt. Als erstes Team erreichten sie dreimal in Folge (1971 bis 1973) den Super Bowl, was selbst den Steelers nicht gelang. Es dauerte zwei Jahrzehnte, ehe die Buffalo Bills mit vier Endspielteilnahmen in Folge (1990 bis 1993) diesen Rekord...alles lesen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE