10 Spiele in 12 Wochen

Ohio State spielt im Oktober gegen Michigan.Die Big Ten hat ihren Fahrplan für die Saison 2020 veröffentlicht. Jedes Team soll zehn Conference Spiele absolvieren. Non-Conference Spiele wird es in diesem Jahr nicht geben. Gestartet wird zusammen am 4. / 5. September. Die Spiele werden in einem Zeitraum von zwölf Wochen ausgetragen und jedes Team besitzt zwei Erholungswochen. In der Woche 13, am 28. November, pausiert die gesamte Conference. Das Championship Game soll am 5. Dezember ausgetragen werden, kann aber auch auf den 19. Dezember verschoben werden.

Das wohl bedeutendste Spiel der Big Ten Saison 2020 heißt wieder einmal Ohio State vs. Michigan und wird am 24. Oktober ausgespielt. Damit treffen beide Rivalen erstmals seit 1933 in einem Oktober und nicht in einem November aufeinander. Jedes Team wird übrigens zweimal pro Woche auf das Corona Virus getestet. Die NCAA hatte nur wöchentliche Tests in ihren Guidelines vorgeschrieben.

Schlüter - 05.08.2020

Ohio State spielt im Oktober gegen Michigan.

Ohio State spielt im Oktober gegen Michigan. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Big Tenwww.bigten.comSpielplan/Tabellen Big TenLeague Map Big Tenfootball-aktuell-Ranking College
HUDDLE - Footballmagazin
Booking.com
Big Ten
Ohio State Buckeyes
Michigan Wolverines

NCAA

football-aktuell Ranking

1

LSU Tigers

2

Clemson Tigers

3

Georgia Bulldogs

4

Alabama Crimson Tide

5

Florida Gators

6

Notre Dame Fighting Irish

7

Auburn Tigers

8

Oklahoma Sooners

9

Baylor Bears

10

Texas Longhorns

Miami Hurricanes

Boston College Eagles

Marshall Thundering Herd

Notre Dame Fighting Irish

Georgia State Panthers

Louisville Cardinals

Appal. St. Mountaineers

W. Kentucky Hilltoppers

Auburn Tigers

Tulane Green Wave

zum Ranking vom 20.09.2020
Wisconsin Badgers
Heute vor fünf Jahren
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE