Viele Wechsel aus Deutschland nach Finnland

Nathaniel Robitaille spielt jetzt in FinnlandAm 30. Juli beginnt die finnische Vaahteraliiga mit ihrer Saison 2020, die bekanntlich aufgrund der Covid-19 Pandemie wie in vielen europäischen Ländern zeitlich verschoben wurde. Entsprechend hatten die finnischen Clubs auch bis zum 30. Juni Zeit, ihre Spielertransfers anzumelden und durchzuführen. Insgesamt wurde diese Möglichkeit 200 Mal in Anspruch genommen.

Auffällig ist aber auch, dass der Anteil von Spielern, die aus Deutschland nach Finnland in den letzten Wochen wechselten, mit 14 Transfers ungewöhnlich hoch war. Um die 50 Transfers waren in diesem Jahr internationalen Ursprungs. Wechsel sind in der Vaahteraliiga grundsätzlich noch bis zum 14. August 2020 möglich, allerdings wird der Spieler dann mit einer Wechselsperre von einem Spiel bestraft. Was wiederum alle europäischen Länder eint, ist die Tatsache, dass auch in Finnland einige Vereine und Spieler nicht am bereits zeitlich verschobenen Spielbetrieb teilnehmen möchten.

Die Helsinki Roosters mit Head Coach Juha Hakala gelten natürlich als Favoriten in Finnland. Sie stehen vor ihrer neunten Meisterschaft in Folge, ihr Kader strotzt vor einheimischen Nationalspielern. Darunter Ville-Valtteri Suojanen (ex Potsdam Royals) und Johannes Jauhiainen (ex Kuopio Steelers). Auch Tyler Wormhoudt wechselte von den Saarland Hurricanes zu den Roosters.

Als besonders aktive Recruiter haben sich die Kuopio Steelers erwiesen. Alleine fünf Neuzugänge stammen aus der GFL. Tim Hirsch und Kadeel King (beide Frankfurt Universe), Shemmy Radji (Hildesheim Invaders), Aatu Suhonen (Rostock Griffins) und Daniel Wynne (Allgäu Comets) wollten sich nicht die Chance entgehen lassen auch 2020 aktiv in das Geschehen einzugreifen. Als direkter Verfolger der Roosters können die Steelers mit ihrem Kader weit vorne landen. Ihr Anspruch: der Titel soll endlich einmal in die finnische Region Savo entführt werden.

Der Aspirant auf den dritten Platz, kommt auch aus Helsinki. Die Wolverines haben es bisher nicht geschafft, aus dem Schatten der Roosters zu treten. Dafür konnten sie 2020 ihren Kader mit der maximalen Anzahl von A-Spielern ausschöpfen und sie haben es geschafft, die Rückkehr von Ville Valasti (Biberach Beavers), Sebastien Sagne (Frankfurt Universe) und Micky Kyei (New Yorker Lions) zu organisieren. Zu diesem Trio hat sich Christopher Forcier von den Ingolstadt Dukes gesellt.

Aber auch die Seinäjoki Crocodiles sind mit Wyne Drew (Saarland Hurricanes), Ayomide Oyelola (Rostock Griffins) und vor allem mit einem der besten Spieler der letzten GFL-Spielzeiten, Nathaniel Robitaille (Schwäbisch Hall Unicorns), in Deutschland ergiebig fündig geworden.

Lediglich die Vaasa Royals und die Porvoo Butchers verzichten auf Zugänge aus Mitteleuropa und haben sich überwiegend am heimischen Markt verstärkt.

Ob bei allen Mannschaften alle Neuzugänge auch wirklich auflaufen werden, ist aufgrund der komplizierten Lage noch nicht in allen Fällen absolut klar. Unter Umständen wird der eine oder andere noch an Einreisebestimmungen oder ähnlichem scheitern. Endgültiges wird man somit erst wissen, wenn am kommenden Wochenende die ersten Spiele ausgetragen worden sind.

Schlüter - 26.07.2020

Nathaniel Robitaille spielt jetzt in Finnland

Nathaniel Robitaille spielt jetzt in Finnland (© Miladinovic)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Vaahteraliigawww.sajl.fiSpielplan/Tabellen VaahteraliigaLeague Map Vaahteraliiga
Vaahteraliiga

Aktuelle Spiele und Tabelle Vaahteraliiga

06.08.

Seinäjoki Crocodiles - Helsinki Roosters

34

:

13

07.08.

Helsinki Wolverines - Vaasa Royals

08.08.

Porvoo Butchers - Kuopio Steelers

16:30 Uhr

Helsinki Wolverines

2

:

0

1.000

1

1

0

0

31

:

15

Vaasa Royals

2

:

0

1.000

1

1

0

0

39

:

28

Kuopio Steelers

2

:

0

1.000

1

1

0

0

43

:

34

Seinäjoki Crocodiles

2

:

2

.500

2

1

1

0

49

:

44

Tampere Saints

0

:

0

.000

0

0

0

0

0

:

0

Porvoo Butchers

0

:

2

.000

1

0

1

0

28

:

39

Helsinki Roosters

0

:

4

.000

2

0

2

0

47

:

77

13.08.

Helsinki Roosters - Porvoo Butchers

18:30 Uhr

14.08.

Vaasa Royals - Seinäjoki Crocodiles

18:00 Uhr

15.08.

Kuopio Steelers - Helsinki Wolverines

16:30 Uhr

Spielplan/Tabellen Vaahteraliiga
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE