Bennett erklärt Rücktritt

Michael Bennett feierte seine größten Erfolge im Trikot der SeahawksEiner der kontroverseren Spieler der letzten Jahre hat jetzt seinen Rücktritt erklärt: Pass Rusher Michael Bennett, zuletzt bei den New England Patriots und Dallas Cowboys beschäftigt, hat via Instagram seinen Rücktritt vom Profifootball bekanntgegeben.

Der 34jährige Defensive End wurde 2009 nach dem Ende seiner Collegekarriere bei Texas A&M nicht gedraftet; die Seahawks griffen nach dem Draft zu, entließen ihn jedoch Mitte Oktober aus ihrem aktiven Kader. Es folgte ein vierjähriges Gastspiel bei den Tampa Bay Buccaneers, wo er in 50 Spielen auflief und dabei 28 startete. Ein Free Agent Vertrag in Seattle war die Belohnung – und prompt holte er in der Legion of Boom Super Bowl XLVIII gegen die Denver Broncos.

In den Spielzeiten 2015 bis 2017 wurde Bennett jeweils für den Pro Bowl nominiert; trotzdem tradeten ihn die Seahawks Anfang März 2018 für einen Fünftrundenpick plus den vergessenswerten Wide Receiver Marcus Johnson nach Philadelphia. Kurz darauf holte ihn eine Geschichte vom Super Bowl 2017 ein: Bennett hätte beim Super Bowl in Houston ein Jahr zuvor (!) versucht, nach Spielende aufs Feld zu gelangen, wo sein Bruder Martellus mit den New England Patriots gerade den Titel geholt hatte.

Laut Anklage soll er dabei eine 66jährige querschnittsgelähmte Ordnerin so beiseitegestoßen haben, dass sie sich verletzt hätte. Unglaublicherweise hätte es aber keine Videoaufnahmen von der Szene gegeben, was angesichts der unzähligen Kameras beim Super Bowl an ein Wunder grenzt (vor allem, da beim gleichen Super Bowl Bradys Trikot entwendet wurde und es davon wiederum eine ganze Reihe Videoeinstellungen gab). Der damalige Polizeichef von Houston hatte sich weit aus dem Fenster gelehnt und Bennett weit in die kriminelle Ecke gestellt. Übrig blieb nach einer ganzen Reihe von Prozessverschiebungen... nichts. Bennett wurde freigesprochen.

Bereits im August vorher war Bennett in Probleme gelaufen – beziehungsweise von ihnen weg: Bei einer Schießerei in einem Club in Las Vegas nach einem Boxkampf flüchtete Bennett – und wurde mit unmittelbarem Zwang von der Polizei festgenommen. Im Nachgang zeigte er die Beamten wegen übermäßiger Gewaltausübung an. Allerdings kam auch hier nichts Zählbares heraus.

In Philadelphia spielte Bennett gut (er kam inklusive Playoffs auf 10 Sacks), aber auch nicht lange: Er wurde nach nur einem Jahr zusammen mit einem Siebtrundenpick 2020 zu den New England Patriots geschickt. Im Gegenzug wechselte ein Fünftrundenpick 2020 nach Pennsylvania. Womöglich spielte auch eine Rolle, dass er öffentlich einer geplanten Gehaltsreduzierung widersprach.

In New England war sein Verbleib sogar noch kürzer: Nach Ablauf einer teaminternen Suspendierung wurde er nach nur sieben Monaten und sechs Spielen zu den Dallas Cowboys getradet. Im Gegenzug kam ein Siebtrundenpick 2021.

Bei den Cowboys lief er in neun Spielen auf, startete jedoch kein einziges. Dabei holte er vier Sacks, 20 Solo Tackles und 11 für Raumverlust.

In seinem Abschiedspost erklärte er: "Der Ruhestand fühlt sich ein bisschen wie der Tod selbst an, aber ich freue mich auf die Wiedergeburt – die Gelegenheit, meinen Sinn und Zweck neu zu definieren. Ich danke meiner Frau und meinen Kindern, die sehr viel opfern mussten, damit ich vorankomme. Ich freue mich darauf, sie in der gleichen Art zu unterstützen, wie sie mich die letzten elf Jahre unterstützt haben. Ich war nie mehr im Reinen mit mir selbst."

Sein Bruder Martellus, ehemaliger Tight End und nur unwesentlich weniger erfolgreich in der NFL, hat bereits vorgemacht, wie ein erfolgreicher Rentenstand aussehen kann. Hier kann sich Michael sicher das ein oder andere abschauen.



Carsten Keller - 21.07.2020

Michael Bennett feierte seine größten Erfolge im Trikot der Seahawks

Michael Bennett feierte seine größten Erfolge im Trikot der Seahawks (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Dallas Cowboyswww.dallascowboys.commehr News New England Patriotswww.patriots.comSpielplan/Tabellen Dallas CowboysOpponents Map Dallas CowboysSpielplan/Tabellen New England PatriotsOpponents Map New England Patriots
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE