1. Telfs Patriots Appreciation Day

Telfs Patriots Appreciation DayDen höchsten Feiertag der USA nehmen die Telfs Patriots zum Anlass erstmals ihren "Appreciation Day" zu zelebrieren. Ein abwechslungsreiches Programm steht am amerikanischen Independence Day bevor, das mit einem gemeinsamen Abend mit Freunden der Telfer Footballer und Cheerleader einen schönen Abschluss finden soll.

"Obwohl wir heuer auf vieles verzichten mussten, haben uns die letzten Wochen und Monate gezeigt, dass es vieles gibt, wofür wir dankbar sein dürfen", kommentiert Patriots-Präsident David Mariani den bevorstehenden Aktionstag: "Mit dem ‚Appreciation Day‘ starten wir in einen außergewöhnlichen Sommer in einem außergewöhnlichen Jahr, der gespickt sein wird mit verschiedenen Veranstaltungen, mit denen wir unseren Verein stärken und uns für Telfs engagieren möchten. So dürfen wir unserer Heimat – unserer Homebase – wieder etwas zurückgeben und ein Zeichen setzen."

Alle Mannschaften der Telfer Footballer sowie die Telfs Pats Cheerleader sind am Samstag, 4. Juli, schon in aller Frühe auf den Beinen. Während rund 30 SportlerInnen auf die Munde unterwegs sind und am Weg zum Gipfel des Telfer Hausberges Müll sammeln, macht sich ein weiterer Trupp auf und unterstützt das Team von "Essen auf Rädern".

Am frühen Nachmittag werden alle Blaulichtorganisationen in Telfs mit ofenwarmen, selbstgebackenen Muffins beliefert. Im Anschluss startet der mann- und fraustarke Verein seine eigene "Aktion Sauberes Telfs": Neben ausgewählten Bereichen rund um das SportZentrum liegt der Fokus auf dem Widumanger, wo alle anstehenden Aufräum- und Sanierungsarbeiten erledigt werden.

Die Telfs Patriots Ladies haben sich ein besonders Projekt überlegt, das angesichts der aktuellen Vorkommnisse mehr Gewicht denn je hat: Sie sind von 10.00 bis 14 Uhr im Inntalcenter Telfs und "verkaufen" unter dem Motto "Sie spenden, wir sporteln" u.a. Liegestütze und Kniebeugen. Das gesammelte Geld kommt Frauen im Sozialsprengel Telfs zu Gute, die akut Hilfe brauchen.

Ab 17 Uhr treffen sich die Telfs Patriots und Telfs Pats am Homefield beim SportZentrum und laden alle Freunde des American Football ein an einer gemeinsamen Regelkunde-Schulung teilzunehmen. Im "Centro Sportivo" findet der "Appriciation Day" einen gemütlichen Ausklang.

Wittig - 02.07.2020

Telfs Patriots Appreciation Day

Telfs Patriots Appreciation Day (© Telfs Patriots)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Telfs Patriotswww.patriots.at
Telfs Patriots
Vienna Vikings
AFL
Die Geschichte der NFL
Grüne PowerDie 60er Jahre sahen nicht nur die Expansion und Kapitalisierung des Profifootballs, sondern auch die Geburt des vielleicht größten Teams aller Zeiten in Green Bay. Die Packers konnten eine glorreiche Vergangenheit unter ihrem ehemaligen Head Coach Curly Lambeau vorweisen, der sein Team zwischen 1921 und 1949 zu insgesamt sechs Meisterschaften geführt hatte. Seit seiner Entlassung dümpelten die Packers aber in der Bedeutungslosigkeit dahin. 1958 markierte dabei einen absoluten Tiefpunkt. Mit nur einem Sieg zierten sie das Tabellenende ihrer Division, Head Coach Ray McLean warf frustriert das...alles lesen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE