Bruins ohne Lieferant

Under Armour und die UCLA Bruins gehen getrennte Wege. Der Sportequipment Hersteller Under Armour hat den Liefervertrag, der insgesamt einen Wert von 280 Mio US-Dollar beinhaltete, einseitig beendet. Er wurde erst 2016 geschlossen. "Wir haben für einen Marketing Nutzen bezahlt, den wir nicht erhalten haben. Der Vertrag lässt es zu, dass wir nach einer gewissen Zeit dann kündigen dürfen, erklärte die Firma. "Wir wissen, dass es eine schwierige Zeit für alle Sportprogramme ist." UCLA Athletic Sportdirektor Dan Guerrero wiederum erwiderte, dass es für ihn völlig unklar ist, warum Under Armour den Vertrag gekündigt hat, zumal die Firma insgesamt 22 FBS Sportprogramme beliefert.

Schlüter - 27.06.2020

Under Armour und die UCLA Bruins gehen getrennte Wege.

Under Armour und die UCLA Bruins gehen getrennte Wege. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News UCLA Bruinswww.uclabruins.comSpielplan/Tabellen UCLA Bruinsfootball-aktuell-Ranking College
HUDDLE - Footballmagazin
Booking.com
UCLA Bruins
SEC
Big Ten
Heute vor zehn Jahren
Pac 12
Von AFL bis NFL Europe
Rhein FireEs dauerte ein paar Jahre, aber dann erreichte mit Rhein Fire wenigstens ein anderes Team in Sachen Zuschauerinteresse, Medienpräsenz und Vermarktbarkeit das Niveau der Frankfurt Galaxy. Das war vor allem ein Verdienst von Alexander Leibkind, der 1996 den Posten des General Managers von Oliver Luck übernahm. Der gebürtige Münchner, der 2006 nach einem Herzinfarkt im Alter von nur 54 Jahren verstarb, schaffte es, sein Team mit Ideen, die zum Teil belächelt oder mit Kopfschütteln bedacht wurden, in Düsseldorf immer wieder ins Gespräch zu bringen. "Ich muss dieses Stadion voll bekommen oder...alles lesen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE