Ein Hauch von NFL Europa...

Oliver Luck brachte eine Idee der WLAF in die XFL ein, die die NFL jetzt wohl übernimmtManchmal braucht es die Konkurrenz, um einen an gute Ideen zu erinnern, die man schon einmal hatte. So plant nun die NFL genau das, was die XFL in diesem Jahr eingerichtet hatte: ein Trainingsteam für Free Agents.

"Wir haben das in der World League, beziehungsweise NFL Europe schon gemacht und hatten das 'Team Dallas'. Dort haben sich Spieler fitgehalten und konnten bei Verletzungen von den Teams angefordert werden", erklärte der mittlerweile entlassene XFL Commissioner Oliver Luck, der dieses Konzept aus seiner Zeit als General Manager von Frankfurt Galaxy und Rhein Fire, sowie als Ligapräsident der WLAF/NFL Europa kannte und in der XFL einführte. "In der XFL nennen wir es Team 9, denn es ist ja faktisch das neunte Team, auch wenn es bei uns in Dallas beheimatet ist..."

Genau dies plant nun auch scheinbar die NFL als eine Konsequenz aus der Covid-19 Pandemie. Für die Liga hätte es den Vorteil, dass Practice Squad Free Agents in diesem Team ständig trainieren und für die Verpflichtung durch die 32 Teams bereitstehen, anstatt Free Agents aus dem ganzen Land einzufliegen. Die kontrollierten Umgebungen und Bedingungen für diese Spieler sind in Zeiten von Corona zudem ein weiterer Vorteil. Zudem wären die Spieler ständig im Testbetrieb und aktuelle Daten und Analysen der dort arbeitenden Coaches stünden allen Teams fortwährend zur Verfügung. Zwar hat jedes Team auch seine Practice Squad, doch in Anbetracht der limitierten Plätze im Team und vielfältigen Positionen im Kader werden immer wieder Spieler als Free Agents oder von der Practice Squad der Konkurrenz verpflichtet.

Eine weitere Konsequenz der Pandemie könnte in diesem Jahr neben der ausfallenden oder verkürzten Pre-Season auch die reduzierten Trainingskader sein, um statt 90 nur noch 70 Spieler im Trainingscamp während der Vorbereitung zu haben, die um einen Platz im Team wettstreiten dürfen.

Schüler - 27.06.2020

Oliver Luck brachte eine Idee der WLAF in die XFL ein, die die NFL jetzt wohl übernimmt

Oliver Luck brachte eine Idee der WLAF in die XFL ein, die die NFL jetzt wohl übernimmt (© XFL)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News NFLwww.nfl.comSpielplan/Tabellen NFLLeague Map NFL
Booking.com
NFL
AFC
NFC
Momentan stellt sich nur die Frage, ob es überhaupt Vorbereitungsspiele geben wird

2 Spiele? 0 Spiele?

Verzicht auf
Preseason-Spiele

RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
Seriöse Online Casinos Österreich von CasinoHEX.at
www.AutoTeileXXL.DE